LETZTES UPDATE: 16.06.2016; 03:36
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Genossenschaftsrechtsänderungsgesetz 2006 – GenRÄG 2006 (1522 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (1421 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über das Statut der Europäischen Genossenschaft (Societas Cooperativa Europaea - SCE) – (SCE-Gesetz – SCEG) erlassen wird sowie das Genossenschaftsgesetz, das Firmenbuchgesetz, das Rechtspflegergesetz, das Gerichtsgebührengesetz, das Gerichtliche Einbringungsgesetz 1962, das Bankwesengesetz, das Pensionskassengesetz, das Börsegesetz, das Versicherungsaufsichtsgesetz, das Arbeitsverfassungsgesetz, das Bundesgesetz über die Post-Betriebsverfassung, das Arbeits- und Sozialgerichtsgesetz und das Landarbeitsgesetz 1984 geändert werden (Genossenschaftsrechtsänderungsgesetz 2006 – GenRÄG 2006)


Berichterstatter/-in: Johann Ledolter Justizausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Genossenschaftsrechtsänderungsgesetz 2006 – GenRÄG 2006 (1421 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
19.05.2006 Justizausschuss: Bericht  
19.05.2006 Justizausschuss: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) Antragsteller / Anfragesteller  
Dr. Helene Partik-Pablé (F) Antragsteller / Anfragesteller  
19.05.2006 Justizausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: V, F, dagegen: S, G
 
19.05.2006 Einlangen im Nationalrat  
24.05.2006 Auf der Tagesordnung der 153. Sitzung des Nationalrates