LETZTES UPDATE: 20.05.2016; 01:55
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Änderungen im Dienst-, Besoldungs- und Pensionsrecht für den Exekutivdienst (5/M)

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Helene Partik-Pablé (FPÖ) an den Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel betreffend Änderungen im Dienst-, Besoldungs- und Pensionsrecht für den Exekutivdienst

Planen Sie im Rahmen der im Regierungsprogramm vereinbarten Änderungen im Dienst-, Besdoldungs- und Pensionsrecht der öffentlich Bediensteten auch Sonderregelungen für den Exekutivdienst?


Eingebracht von: Dr. Helene Partik-Pablé

Eingebracht an: Dr. Wolfgang Schüssel Regierungsmitglied Bundeskanzleramt

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
04.07.2003 Einbringung im Nationalrat (Frist: 04.08.2003)  
07.07.2003 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  
09.07.2003 28. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von der Abgeordneten Dr. Helene Partik-Pablé gestellt S. 29-30
09.07.2003 28. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel S. 29-30
09.07.2003 28. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Karl Öllinger gestellt S. 30
09.07.2003 28. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Rudolf Parnigoni gestellt S. 30
09.07.2003 28. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Ing. Norbert Kapeller gestellt S. 31