LETZTES UPDATE: 16.06.2016; 05:09
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

"Dringender sicherheitspolitischer Handlungsbedarf im Burgenland", (90/PET)

Übersicht

Petition

Petition betreffend dringenden sicherheitspolitischen Handlungsbedarf im Burgenland (Personalaufstockung der Exekutive sowie Grenzschutz) (Landesregierung und Landtag des Burgenlandes)


eine Petition überreichende(r) Abgeordnete(r): Katharina Pfeffer

eine Petition überreichende(r) Abgeordnete(r): Gerhard Steier

eine Petition überreichende(r) Abgeordnete(r): Ing. Erwin Kaipel

Stellungnahmen

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
12.06.2006 Einlangen im Nationalrat  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
14.06.2006 Zuweisung an den Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen  
21.06.2006 154. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und der Zuweisung an den Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen S. 44
06.07.2006 Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen: auf Tagesordnung in der 14. Sitzung des Ausschusses  
06.07.2006 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 14. Sitzung des Ausschusses: Petitionsausschuss befasst sich mit einer Reihe von Bürgeranliegen Nr. 666/2006  
06.07.2006 Antrag auf Einholung einer Stellungnahme von BM f. Inneres - angenommen  
Schließen