LETZTES UPDATE: 11.06.2016; 02:42
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Abschaffung des Weiterbildungsgeldes bei Freistellung gegen Entfall des Arbeitsentgeltes zur Missbrauchsvermeidung (1747/A(E))

Übersicht

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Ursula Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abschaffung des Weiterbildungsgeldes bei Freistellung gegen Entfall des Arbeitsentgeltes zur Missbrauchsvermeidung


Eingebracht von: Ursula Haubner

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
18.11.2011 Einbringung im Nationalrat  
18.11.2011 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz und das Bundesministerium für Finanzen  
18.11.2011 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
18.11.2011 132. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 15
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
18.11.2011 133. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 7
23.11.2011 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 17. Sitzung des Ausschusses  
23.11.2011 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 17. Sitzung des Ausschusses: Erleichterter Zugang zur Bildungskarenz bleibt aufrecht Nr. 1126/2011  
23.11.2011 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Bericht 1552 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
06.12.2011 Auf der Tagesordnung der 135. Sitzung des Nationalrates  
06.12.2011 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 135. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat: Grünes Licht für Pensionsanpassung Nr. 1197/2011  
06.12.2011 135. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 165-173
06.12.2011 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Contra S. 165-166
  Franz Riepl (S) Pro S. 166
  Ursula Haubner (B) Contra S. 166-167
  August Wöginger (V) Pro S. 167-168
  Karl Öllinger (G) Pro S. 168-169
BM Rudolf Hundstorfer (S) Regierungsbank S. 169-170
  Dietmar Keck (S) Pro S. 171
  Mag. Birgit Schatz (G) Pro S. 171-172
06.12.2011 135. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 174
06.12.2011 Aktenvermerk 472/BAV  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 115 KB HTML, 70 KB