LETZTES UPDATE: 07.10.2017; 02:10
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Einwendung gegen die Tagesordnung gem. § 50 Abs. 4 GOG - Absetzung (1204/GO)

Übersicht

Einwendung gegen die Tagesordnung

Einwendung der Abg. Josef Bucher, Kolleginnen und Kollegen gem. § 50 Abs. 4 GOG betr. Absetzung der Tagesordnungspunkte 2 und 3 von der Tagesordnung (Bericht des Ausschusses für Forschung, Innovation und Technologie, 1157 d.B., über die Regierungsvorlage 1074 d.B. betr. ein Bundesgesetz, mit dem das Telekommunikationsgesetz 2003 TKG 2003 geändert wird, und Bericht des Justizausschusses, 1124 d.B., über die Regierungsvorlage 1075 d.B. betr. ein Bundesgesetz, mit dem die Strafprozessordnung 1975 und das Sicherheitspolizeigesetz geändert werden)


Einwender/-in: Josef Bucher

bezieht sich auf: 28. April 2011 (102/NRSITZ)

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
28.04.2011 102. Sitzung des Nationalrates: Einwendung gegen die Tagesordnung S. 33
28.04.2011 102. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 33-53
28.04.2011 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Ing. Peter Westenthaler (B) Pro S. 33-35
  Dr. Johannes Jarolim (S) Contra S. 35-36
  Dr. Peter Fichtenbauer (F) Pro S. 36-37
  Mag. Heribert Donnerbauer (V) Contra S. 37-38
  Mag. Albert Steinhauser (G) Pro S. 38-40
  Mag. Johann Maier (S) Contra S. 40-41
  Mag. Ewald Stadler (B) Pro S. 41-43
  Dr. Martin Bartenstein (V) Contra S. 43-44
  Mag. Harald Stefan (F) Pro S. 44-46
  Dr. Gabriela Moser (G) Pro S. 46-47
  Herbert Scheibner (B) Pro S. 47-49
  Dipl.-Ing. Gerhard Deimek (F) Pro S. 49-50
  Dr. Peter Pilz (G) Pro S. 50-52
  Otto Pendl (S) Contra S. 52-53
28.04.2011 102. Sitzung des Nationalrates: Antrag abgelehnt S. 53

Schlagwörter