LETZTES UPDATE: 21.03.2017; 17:07
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 54, 57, 62, 70, 72 und 74 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 28 und 29 (1277 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 54, 57, 62, 70, 72 und 74 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 28 und 29


Berichterstatter/-in: Anna Höllerer Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) "Bundesforste: Verkauf und Zukauf von Liegenschaften - Vermögensverhandlungen mit den Bundesländern" (54/PET)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) Keine Pensions-"Null-Lohn-Runde" - Faire Pensionen für Wählerstimmen (57/PET)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) "faire und transparente Immobilienmaklerverordnung" (62/PET)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) "Vergabe der Digitalen Dividende zur besseren Versorgung des ländlichen Raumes mit Breitband-Internet" (70/PET)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) Kein Sparen bei Kindern, Jugendlichen, Familien und Sozialem (72/PET)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) für ein Plastiksackerlverbot in Österreich (74/PET)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) österreichische Staatsbürgerschaft für Süd-Tiroler (28/BI)

Hauptgegenstand des (Sammelberichts) "Erhaltung der Hausapotheke der Landarztstelle in der Marktgemeinde Grafenegg zur Sicherung der ärztlichen Nahversorgung" (29/BI)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
22.06.2011 Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen: Bericht  
22.06.2011 Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen: Antrag auf Kenntnisnahme  
29.06.2011 Einlangen im Nationalrat  
21.09.2011 Auf der Tagesordnung der 118. Sitzung des Nationalrates