LETZTES UPDATE: 11.06.2016; 03:02

Übersicht

Schriftliche Anfrage

Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für europäische und internationale Angelegenheiten betreffend "250 Tage des Versagens" (der Bundesministerin für europäische und internationale Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Freilassung der Sahara-Geiseln und vermutlichen Entführungsopfern der "Al-Kaida")


Eingebracht von: Harald Vilimsky

Eingebracht an: Dr. Ursula Plassnik Regierungsmitglied Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
03.11.2008 Einlangen im Nationalrat (Frist: 03.01.2009)  
03.11.2008 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten  
25.11.2008 4. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 8
04.12.2008 Schriftliche Beantwortung (18/AB)