LETZTES UPDATE: 20.05.2016; 02:04

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Ing. Norbert Hofer (FPÖ) an den Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich betreffend ökologische Steuerreform

Was werden Sie unternehmen, damit die von Vizekanzler Pröll in Eckpunkten angekündigte Steuerreform nicht eine lupenreine Geldbeschaffungsaktion bleibt, sondern zu einer sinnvollen ökologischen Steuerreform wird, die Forschung forciert, Arbeitskosten entlastet und die thermische Sanierung weiter unterstützt?


Eingebracht von: Ing. Norbert Hofer

Eingebracht an: Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich Regierungsmitglied Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
19.04.2010 Einbringung im Nationalrat (Frist: 17.05.2010)  
19.04.2010 Übermittlung an das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft  
22.04.2010 62. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Ing. Norbert Hofer gestellt S. 18-19
22.04.2010 62. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich S. 18-19
22.04.2010 62. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Mag. Josef Auer gestellt S. 19-20
22.04.2010 62. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten August Wöginger gestellt S. 20-21
22.04.2010 62. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Ernest Windholz gestellt S. 21
22.04.2010 62. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Mag. Werner Kogler gestellt S. 21-22