LETZTES UPDATE: 20.05.2016; 02:06
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

budgetäre Auswirkungen der Einführung der Gruppenbesteuerung (129/M)

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Konrad Steindl (ÖVP) an die Bundesministerin für Finanzen Mag. Dr. Maria Theresia Fekter betreffend budgetäre Auswirkungen der Einführung der Gruppenbesteuerung

Welche budgetären und standortpolitischen Auswirkungen hatte die Einführung der Gruppenbesteuerung im Jahre 2005?


Eingebracht von: Konrad Steindl

Eingebracht an: Mag. Dr. Maria Theresia Fekter Regierungsmitglied Bundesministerium für Finanzen

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
13.01.2012 Einbringung im Nationalrat (Frist: 10.02.2012)  
13.01.2012 Übermittlung an das Bundesministerium für Finanzen  
19.01.2012 141. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Konrad Steindl gestellt S. 35-36
19.01.2012 141. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesministerin Mag. Dr. Maria Theresia Fekter S. 35-36
19.01.2012 141. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Mag. Rainer Widmann gestellt S. 36
19.01.2012 141. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Dr. Ruperta Lichtenecker gestellt S. 36-37
19.01.2012 141. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Mag. Roman Haider gestellt S. 37
19.01.2012 141. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Ing. Mag. Hubert Kuzdas gestellt S. 38