LETZTES UPDATE: 11.06.2016; 05:12
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Umsetzung des "Österreich-Tickets" (184/M)

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Josef Bucher (BZÖ) an die Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie Doris Bures betreffend Umsetzung des "Österreich-Tickets"

Wann werden Sie das im Regierungsprogramm 2008-2013 den Österreicherinnen und Österreichern versprochene Österreich-Ticket endlich umsetzen, um die derzeit bestehenden unterschiedlichen Tarife in den Bundesländern zu vereinheitlichen und den Pendlern ein kostengünstiges und umweltfreundliches Angebot zu machen?


Eingebracht von: Josef Bucher

Eingebracht an: Doris Bures Regierungsmitglied Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
29.01.2013 Einbringung im Nationalrat (Frist: 26.02.2013)  
29.01.2013 Übermittlung an das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie  
31.01.2013 188. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Josef Bucher gestellt S. 35-36
31.01.2013 188. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesministerin Doris Bures S. 35-36
31.01.2013 188. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser gestellt S. 36
31.01.2013 188. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Josef Jury gestellt S. 36-37
31.01.2013 188. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Gabriele Binder-Maier gestellt S. 37
31.01.2013 188. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Dorothea Schittenhelm gestellt S. 37-38