LETZTES UPDATE: 21.03.2017; 17:09
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Reform des Pensionskassengesetzes (43/PET)

Übersicht

Status: Ausschussbericht 800 d.B. zur Kenntnis genommen

Petition

Petition zur Reform des Pensionskassengesetzes (Abgeordnete zum Nationalrat Johann Maier, Gertrude Aubauer, Werner Neubauer und Ursula Haubner)


eine Petition überreichende(r) Abgeordnete(r): Mag. Johann Maier

eine Petition überreichende(r) Abgeordnete(r): Mag. Gertrude Aubauer

eine Petition überreichende(r) Abgeordnete(r): Werner Neubauer

eine Petition überreichende(r) Abgeordnete(r): Ursula Haubner

Stellungnahmen

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
29.01.2010 Einlangen im Nationalrat  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
03.02.2010 Zuweisung an den Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen  
24.02.2010 55. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und der Zuweisung an den Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen S. 62
14.04.2010 Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen: auf Tagesordnung in der 8. Sitzung des Ausschusses  
14.04.2010 Antrag auf Einholung einer Stellungnahme von BM f. Finanzen und BM f. Arbeit, Soziales u. KonsumentenschutzBundesministerium für Finanzen und Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz - angenommen  
14.04.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 8. Sitzung des Ausschusses: Breites Themenspektrum im Petitionsausschuss Nr. 253/2010  
29.06.2010 Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen: auf Tagesordnung in der 9. Sitzung des Ausschusses  
29.06.2010 Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen: Antrag, die Petition durch Kenntnisnahme im Ausschuss zu erledigen
mehrstimmig (Dafür: S, V, teilweise F)
 
29.06.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 541/2010  
29.06.2010 Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen: Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 43 bis 45 und 48 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 19 bis 21 (800 d.B.)  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
22.09.2010 Auf der Tagesordnung der 77. Sitzung des Nationalrates  
22.09.2010 77. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 209-228
22.09.2010 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Werner Neubauer (F) Contra S. 209-210
  Mag. Rosa Lohfeyer (S) Pro S. 210
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Contra S. 211-212
  Anna Höllerer (V) Pro S. 212-213
  Dr. Susanne Winter (F) Contra S. 214
  Dr. Wolfgang Spadiut (B) Pro S. 214-215
  Mag. Christiane Brunner (G) Contra S. 215-216
  Dietmar Keck (S) Pro S. 216-217
  Christian Lausch (F) Contra S. 217-218
  Mag. Gertrude Aubauer (V) Pro S. 218-219
  Bernhard Vock (F) Contra S. 219-220
  Ursula Haubner (B) Pro S. 220-222
  Erich Tadler (A) Contra S. 222-223
  Hannes Weninger (S) Pro S. 223
  Johannes Schmuckenschlager (V) Pro S. 223-224
  Hermann Lipitsch (S) Pro S. 225
  Anna Franz (V) Pro S. 225-226
  Erwin Preiner (S) Pro S. 226-227
  Johann Hechtl (S) Pro S. 227
  Johann Hell (S) Pro S. 227-228
22.09.2010 77. Sitzung des Nationalrates: Antrag, den Ausschussbericht zu Kenntnis zu nehmen, angenommen
Dafür: S, V, B, dagegen: F, G
S. 228
Schließen