LETZTES UPDATE: 21.11.2017; 02:12

Übersicht

Status: Zugewiesen an: Geschäftsordnungsausschuss, Beratungen noch nicht aufgenommen

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Michael Bernhard, Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Geschäftsordnungsgesetz 1975 geändert wird

Kurzbeschreibung
Erweiterung des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen; elektronische Einbringung von Bürgerinitiativen

Eingebracht von: Michael Bernhard

Eingebracht von: Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
07.06.2017 Einbringung im Nationalrat  
07.06.2017 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  
07.06.2017 Verlangen auf erste Lesung binnen drei Monaten (Frist: 06.11.2017)  
07.06.2017 Vorgesehen für den Geschäftsordnungsausschuss  
07.06.2017 183. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung  
Schließen
  Erste Lesung NR  
28.06.2017 Auf der Tagesordnung der 188. Sitzung des Nationalrates  
28.06.2017 188. Sitzung des Nationalrates: Erste Lesung  
28.06.2017 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Michael Bernhard (N) Wortmeldung S. 421-422
  Otto Pendl (S) Wortmeldung S. 423
  Johannes Schmuckenschlager (V) Wortmeldung S. 423-424
  Christian Hafenecker, MA (F) Wortmeldung S. 424-425
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Wortmeldung S. 425-426
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
28.06.2017 188. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Geschäftsordnungsausschuss  
29.06.2017 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 188. Sitzung des Nationalrates: NEOS und Grüne wollen Einbringung von Bürgerinitiativen erleichtern Nr. 824/2017  
Schließen