LETZTES UPDATE: 08.03.2017; 15:04
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

"Sicherheitsoffensive für Österreich: Aufgriffe von unrechtmäßigen Zuwanderern" (2864/AB)

Übersicht

Status: 59. Sitzung des Nationalrates: Kurze Debatte

Anfragebeantwortung

Anfragebeantwortung durch die Bundesministerin für Inneres Mag. Johanna Mikl-Leitner zu der schriftlichen Anfrage (3026/J) der Abgeordneten Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Inneres betreffend "Sicherheitsoffensive für Österreich: Aufgriffe von unrechtmäßigen Zuwanderern"


Beantwortet durch: Mag. Johanna Mikl-Leitner Regierungsmitglied Bundesministerium für Inneres

beantwortet Sicherheitsoffensive für Österreich: Aufgriffe von unrechtmäßigen Zuwanderern (3026/J)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
08.01.2015 Einlangen im Nationalrat  
14.01.2015 57. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
21.01.2015 59. Sitzung des Nationalrates: Verlangen der Abgeordneten Ing. Waltraud Dietrich auf Durchführung einer kurzen Debatte S. 65
21.01.2015 59. Sitzung des Nationalrates: Kurze Debatte S. 176-186
21.01.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Ing. Waltraud Dietrich (T) Unterzeichner S. 176-178
BM Mag. Johanna Mikl-Leitner (V) Regierungsbank S. 178-179
  Rudolf Plessl (S) Wortmeldung S. 179-180
  Werner Amon, MBA (V) Wortmeldung S. 180-181
  Dr. Walter Rosenkranz (F) Wortmeldung S. 181-183
  Mag. Alev Korun (G) Wortmeldung S. 183-184
  Martina Schenk (T) Wortmeldung S. 184-185
BM Mag. Johanna Mikl-Leitner (V) Regierungsbank S. 185
  Dr. Nikolaus Scherak (N) Wortmeldung S. 186
21.01.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 59. Sitzung des Nationalrates: Team Stronach will mehr Polizei im Kampf gegen Schlepper Nr. 35/2015  
Schließen