LETZTES UPDATE: 20.04.2016; 02:01
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Staatsanwaltschaft Wien führt seit 2015 zahlreiche Ermittlungsverfahren geg. OSV-Funktionäre und den Österr. Schwimmverband. Angezeigte und Beschuldigte OSV-Funktionäre stellen sich am 4.3.2016 am Verbandstag bis zum Jahr 2020 der Wiederwahl als Vorstände (7746/AB)

Übersicht

Anfragebeantwortung

Anfragebeantwortung durch den Bundesminister für Landesverteidigung und Sport Mag. Hans Peter Doskozil zu der schriftlichen Anfrage (7997/J) der Abgeordneten Petra Steger, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Landesverteidigung und Sport betreffend Staatsanwaltschaft Wien führt seit 2015 zahlreiche Ermittlungsverfahren gegen OSV-Funktionäre und den Österreichischen Schwimmverband. Angezeigte und Beschuldigte OSV-Funktionäre stellen sich am 4.3.2016 am Verbandstag bis zum Jahr 2020 der Wiederwahl als Vorstände


Beantwortet durch: Mag. Hans Peter Doskozil Regierungsmitglied Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport

beantwortet Staatsanwaltschaft Wien führt seit 2015 zahlreiche Ermittlungsverfahren geg. OSV-Funktionäre und den Österr. Schwimmverband. Angezeigte und Beschuldigte OSV-Funktionäre stellen sich am 4.3.2016 am Verbandstag bis zum Jahr 2020 der Wiederwahl als Vorstände (7997/J)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
08.04.2016 Einlangen im Nationalrat  
18.04.2016 121. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens