Mag. Hans Peter Doskozil (aktiv)

Biografie

Politische Mandate/Funktionen

  • Landeshauptmann von Burgenland
    28.02.2019-
  • Bundesminister für Landesverteidigung und Sport
    26.01.2016-18.12.2017

Kurzbiografie

Geb.: 21.06.1970, Vorau (Steiermark)

Weitere Politische Mandate/Funktionen

  • Landeshauptmann von Burgenland seit 28.2.2019
  • Landesparteivorsitzender der SPÖ Burgenland seit 8.9.2018
  • Landesrat für Finanzen, Kultur, Bauten, Krankenanstalten 2017-2019
  • Mitglied des Gemeinderates der Gemeinde Grafenschachen 2007-2012

Beruflicher Werdegang

  • Landespolizeidirektor von Burgenland 2012-2016
  • Leiter des Büros des Landeshauptmanns von Burgenland 2010-2012
  • Referent im Büro des Landeshauptmanns von Burgenland 2008-2010
  • Sicherheitsdirektion Burgenland 2005-2008
  • Bundesministerium für Inneres, Abteilung III/1 2004-2005
  • Dienst im Fremdenpolizeilichen Büro der Bundespolizeidirektion Wien 2004
  • Sicherheitsdirektion Burgenland 2003-2004
  • Eintritt als Sicherheitswachebeamter in Wien und Dienst in der Polizeiinspektion Wien, Wehrgasse 1989

Bildungsweg

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Mag. iur.) 1994-2000
  • Gymnasium in Oberschützen 1982-1988
  • Hauptschule in Pinkafeld 1980-1982
  • Volksschule in Grafenschachen 1976-1980

Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den Mandatar:innen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.