LETZTES UPDATE: 22.03.2017; 15:10
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Beauftragung des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger mit der Weiterentwicklung der e-card (101/E)

Übersicht

Entschließung

Entschließung des Nationalrates vom 8. Juli 2015 betreffend Beauftragung des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger mit der Weiterentwicklung der e-card


Grundlage der Entschließung Beauftragung des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger mit der Weiterentwicklung der e-card (16/AEA)

bezieht sich auf: Sozialbetrugsbekämpfungsgesetz – SBBG (770 d.B.)

bezieht sich auf: Sozialbetrugsbekämpfungsgesetz; Allgemeines Sozialversicherungsgesetz, Gewerbliches Sozialversicherungsgesetz u.a., Änderung (692 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
08.07.2015 85. Sitzung des Nationalrates: Beschlossen
Dafür: S, V, F, T, N, dagegen: G
S. 163
08.07.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Contra S. 131-132
  Josef Muchitsch (S) Pro S. 132-134
  Ing. Waltraud Dietrich (T) Contra S. 134-135
  August Wöginger (V) Pro S. 135-136
  Mag. Gerald Loacker (N) Contra S. 136-138
  Mag. Birgit Schatz (G) Pro S. 144-145
  Josef Muchitsch (S) tatsächliche Berichtigung S. 145
  Dr. Andreas F. Karlsböck (F) Contra S. 145-147
BM Rudolf Hundstorfer (S) Regierungsbank S. 147-148
  Dietmar Keck (S) Pro S. 148-149
  Mag. Nikolaus Alm (N) Contra S. 150-151
  Mag. Gertrude Aubauer (V) Pro S. 151-152
  Peter Wurm (F) Contra S. 152-153
  Dr. Eva Mückstein (G) Pro S. 153-154
  Walter Bacher (S) Pro S. 156-157
BM Rudolf Hundstorfer (S) Regierungsbank S. 157-158
  Mag. Michael Hammer (V) Pro S. 158-159
  Dr. Erwin Rasinger (V) Pro S. 159
  Erwin Spindelberger (S) Pro S. 159-161
10.07.2015 Übermittlung an das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz und das Bundesministerium für Gesundheit  

Schlagwörter