X

Seite '77 d.B. (XXV. GP) - EU-Patientenmobilitätsgesetz – EU-PMG' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

EU-Patientenmobilitätsgesetz – EU-PMG (77 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (33 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Gesundheit Österreich GmbH, das Sozialversicherungs-Ergänzungsgesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Bundesgesetz über Krankenanstalten und Kuranstalten, das Apothekengesetz, das Medizinproduktegesetz, das Ärztegesetz 1998, das Musiktherapiegesetz, das Psychotherapiegesetz, das EWR-Psychologengesetz, das EWR-Psychotherapiegesetz, das Psychologengesetz 2013, das Kardiotechnikergesetz, das Medizinische Assistenzberufe-Gesetz, das Medizinischer Masseur- und Heilmasseurgesetz, das Sanitätergesetz, das Zahnärztegesetz und das Familienlastenausgleichsgesetz 1967 geändert werden (EU-Patientenmobilitätsgesetz – EU-PMG)


Berichterstatter/-in: Martina Diesner-Wais Gesundheitsausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) EU-Patientenmobilitätsgesetz (33 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
20.03.2014 Gesundheitsausschuss: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, V, F, T, N
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Dr. Eva Mückstein (G) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
20.03.2014 Gesundheitsausschuss: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, G, T, N, dagegen: F
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Erwin Spindelberger (S) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
Dr. Erwin Rasinger (V) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
20.03.2014 Gesundheitsausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, G, T, N, dagegen: F
 
20.03.2014 Gesundheitsausschuss: Bericht  
21.03.2014 Einlangen im Nationalrat  
26.03.2014 Auf der Tagesordnung der 17. Sitzung des Nationalrates