LETZTES UPDATE: 22.06.2016; 01:48
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Übergangsabkommen für ein Wirtschaftspartnerschaftsabkommen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Vertragspartei Zentralafrika andererseits (272 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 118/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, T, N, dagegen: G

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
24.09.2014 Einlangen im Nationalrat  
01.10.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 854/2014  
03.10.2014 Vorgesehen für den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
16.10.2014 43. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie S. 19
02.12.2014 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses  
02.12.2014 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie: Bericht 405 d.B.  
02.12.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 6. Sitzung des Ausschusses: Wirtschaftsausschuss unterstützt Entbürokratisierungsschritte Nr. 1161/2014  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
10.12.2014 Auf der Tagesordnung der 53. Sitzung des Nationalrates  
10.12.2014 53. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 173-183
10.12.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Ruperta Lichtenecker (G) Contra S. 173
  Peter Haubner (V) Pro S. 174
  Cornelia Ecker (S) Pro S. 175
  Ing. Christian Höbart (F) Pro S. 175-176
  Josef Schellhorn (N) Pro S. 176-177
  Dr. Angelika Winzig (V) Pro S. 177
  Franz Kirchgatterer (S) Pro S. 178
  Dipl.-Ing. Gerhard Deimek (F) Pro S. 178-179
VK Dr. Reinhold Mitterlehner (V) Regierungsbank S. 179-180
  Asdin El Habbassi, BA (V) Pro S. 181
  Elisabeth Hakel (S) Pro S. 181-182
  Mag. Josef Lettenbichler (V) Pro S. 182-183
10.12.2014 53. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: S, V, F, T, N, dagegen: G
S. 184
10.12.2014 Beschluss im Nationalrat 118/BNR  
10.12.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 53. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat setzt Entbürokratisierungsschritte für die Wirtschaft Nr. 1194/2014  
11.12.2014 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
11.12.2014 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 05.02.2015)  
11.12.2014 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
11.12.2014 Zuweisung an den Wirtschaftsausschuss des Bundesrates  
16.12.2014 Wirtschaftsausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
16.12.2014 Wirtschaftsausschuss des Bundesrates: Bericht 9287/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
18.12.2014 Auf der Tagesordnung der 837. Sitzung des Bundesrates  
18.12.2014 837. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Walter Temmel S. 160
18.12.2014 837. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 161-166
18.12.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Heidelinde Reiter (G) Contra S. 161-163
  Christian Poglitsch (V) Pro S. 163-164
  Günther Novak (S) Pro S. 164
  Mag. Reinhard Pisec, BA (F) Pro S. 165-166
StS Dr. Harald Mahrer (V) Regierungsbank S. 166
18.12.2014 837. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 167
18.12.2014 Beschluss im Bundesrat 118/BNR  
18.12.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 837. Sitzung des Bundesrates: Bundesrat begrüßt Entbürokratisierungsschritte für die Wirtschaft Nr. 1251/2014  
Schließen