LETZTES UPDATE: 31.03.2017; 02:18
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Deregulierungsgesetz 2017 (1569 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Verfassungsausschusses über die Regierungsvorlage (1457 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das E-Government-Gesetz, das Zustellgesetz, das Bundesgesetz über die Ausstellung der Apostille nach dem Übereinkommen zur Befreiung ausländischer öffentlicher Urkunden von der Beglaubigung, die Bundesabgabenordnung, das Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz 2010, das Neugründungs-Förderungsgesetz, das Unternehmensserviceportalgesetz, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, das GmbH-Gesetz, das Notariatstarifgesetz, das Gerichtsgebührengesetz, das Arbeitszeitgesetz, das Arbeitsruhegesetz, das Krankenanstalten-Arbeitszeitgesetz, das Bäckereiarbeiter/innengesetz 1996, das Mutterschutzgesetz 1979, das Kinder- und Jugendlichen-Beschäftigungsgesetz 1987, das Gleichbehandlungsgesetz, das Heimarbeitsgesetz 1960, das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz, das Behinderteneinstellungsgesetz, das Gesundheitstelematikgesetz 2012, das Arzneimittelgesetz, das Rohrleitungsgesetz und das Kraftfahrgesetz 1967 geändert werden (Deregulierungsgesetz 2017)


Berichterstatter/-in: Angela Lueger Verfassungsausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Deregulierungsgesetz 2017 (1457 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
20.03.2017 Verfassungsausschuss: Abänderungsantrag angenommen
Einstimmig ( nicht anwesend: T )
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Dr. Johannes Jarolim (S) Antragsteller / Anfragesteller  
Mag. Wolfgang Gerstl (V) Antragsteller / Anfragesteller  
20.03.2017 Verfassungsausschuss: Abänderungsantrag angenommen
mehrstimmig ( dafür: S,V; dagegen: F,G,N; nicht anwesend: T )
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Dr. Johannes Jarolim (S) Antragsteller / Anfragesteller  
Mag. Michaela Steinacker (V) Antragsteller / Anfragesteller  
20.03.2017 Verfassungsausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Getrennte Abstimmung ( mit wechselnden Mehrheiten (einstimmig, nicht anwesend: T bzw. dafür: S,V; dagegen: F,G,N; nicht anwesend: T bzw. dafür: S,V; dagegen: F,G,N; nicht anwesend: T) )
 
20.03.2017 Verfassungsausschuss: Antrag der Abgeordneten Dr. Johannes Jarolim und Mag. Michaela Steinacker auf Annahme der Entschließung betreffend Begleitmaßnahmen zur rascheren und einfacheren Gründung von Unternehmen (56/AEA)
angenommen (192/E)
Dafür: S, V, F, N, dagegen: G, T
 
20.03.2017 Verfassungsausschuss: Bericht  
22.03.2017 Einlangen im Nationalrat  
29.03.2017 Auf der Tagesordnung der 171. Sitzung des Nationalrates  
29.03.2017 171. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung über die dem Auschussbericht beigedruckten Entschließung 56/AEA
angenommen (192/E)
Dafür: S, V, F, N, dagegen: G, T
 
29.03.2017 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  MMMag. Dr. Axel Kassegger (F) Contra  
  Dr. Christoph Matznetter (S) Pro  
  Mag. Christiane Brunner (G) Contra  
  Mag. Michaela Steinacker (V) Pro  
  Mag. Gerald Loacker (N) Contra  
  Dr. Josef Cap (S) Pro  
  Christoph Hagen (T) Contra  
  Rouven Ertlschweiger, MSc (V) Pro  
  Mag. Harald Stefan (F) Contra  
  Angela Lueger (S) Pro  
  Georg Willi (G) Contra  
  Dr. Reinhold Lopatka (V) Pro  
  Mag. Nikolaus Alm (N) Contra  
  Sigrid Maurer (G) Contra  
  Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) Contra  
  Mag. Birgit Schatz (G) Contra  
  Rupert Doppler (A) Contra  
  Gerhard Schmid (A) Contra  
  Heinz-Christian Strache (F) Contra