Suche

Seite '789/J (XXV. GP) - mangelhaftes Krisenmanagement in der Causa Hypo Alpe-Adria - zwischen Unwissenheit und scheinbarer Unwahrheit' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

mangelhaftes Krisenmanagement in der Causa Hypo Alpe-Adria - zwischen Unwissenheit und scheinbarer Unwahrheit (789/J)

Übersicht

Status: 14. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Bundesminister Dr. Michael Spindelegger

Schriftliche Anfrage

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Kathrin Nachbaur, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Finanzen betreffend mangelhaftes Krisenmanagement in der Causa Hypo Alpe-Adria - zwischen Unwissenheit und scheinbarer Unwahrheit


Eingebracht von: Dr. Kathrin Nachbaur

Eingebracht an: Dr. Michael Spindelegger Regierungsmitglied Bundesministerium für Finanzen

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
25.02.2014 Einlangen im Nationalrat (Frist: 25.04.2014)  
25.02.2014 Übermittlung an das Bundesministerium für Finanzen  
25.02.2014 14. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 9
25.02.2014 14. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Behandlung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Dr. Kathrin Nachbaur (T) Protokoll 
Ing. Robert Lugar (T) Protokoll 
Ulrike Weigerstorfer (T) Protokoll 
Christoph Hagen (T) Protokoll 
Ing. Waltraud Dietrich (T) Protokoll 
S. 35
Schließen
  Plenarberatungen NR  
25.02.2014 14. Sitzung des Nationalrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 120-126
25.02.2014 14. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch die Abgeordnete Dr. Kathrin Nachbaur S. 126-130
25.02.2014 14. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Bundesminister Dr. Michael Spindelegger S. 130-138
25.02.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Kathrin Nachbaur (T) WortmeldungsartBegründung ProtokollS. 126-130
VK Dr. Michael Spindelegger (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 130-138
Ing. Robert Lugar (T) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 138-140
Ing. Mag. Hubert Kuzdas (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 140-143
Dr. Reinhold Lopatka (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 143-145
Ing. Christian Höbart (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 146-147
Mag. Werner Kogler (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 147-150
Mag. Dr. Matthias Strolz (N) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 150-154
Dr. Georg Vetter (T) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 157-158
Mag. Maximilian Unterrainer (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 159-160
Mag. Andreas Zakostelsky (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 160-162
Elmar Podgorschek (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 162-163
Mag. Bruno Rossmann (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 163-166
Dr. Rainer Hable (N) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 166-169
Rouven Ertlschweiger, MSc (T) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 171-173
Philip Kucher (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 173-174
August Wöginger (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 175-177
Mag. Gernot Darmann (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 177-178
Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES (N) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 178-180
Heinz-Christian Strache (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 181-184
Kai Jan Krainer (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 185
Dr. Kathrin Nachbaur (T) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 185-186
Heinz-Christian Strache (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 186
25.02.2014 14. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Anfrage S. 138-186
25.02.2014 14. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Dr. Matthias Strolz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung einer Staatsschuldenbremse im Verfassungsrang (75/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, N, dagegen: S, V, G, T
S. 153, 154-155
25.02.2014 14. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Dr. Matthias Strolz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung eines zeitgemäßen Banken-Insolvenz- bzw. -sanierungsrechts (76/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, T, N, dagegen: S, V, G
S. 153, 155-156
25.02.2014 14. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Dr. Matthias Strolz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Offenlegung aller Schuldenstände und Haftungen der Länder (77/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, T, N, dagegen: S, V
S. 153-154, 156
25.02.2014 14. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Dr. Matthias Strolz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Insolvenzrecht für Gebietskörperschaften (78/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, T, N, dagegen: S, V, F
S. 154, 156-157
25.02.2014 14. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Rainer Hable, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufnahme von Haircut- & Konvertierungsverhandlungen mit den Anleihegläubigern der Hypo-Alpe-Adria-Bank International AG (79/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, T, N, dagegen: S, V
S. 167, 169-170
25.02.2014 14. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Rainer Hable, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erweiterungen der Gebarungskontrolle des Rechnungshofes (80/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, T, N, dagegen: S, V
S. 168, 170
25.02.2014 14. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Rainer Hable, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erlass einer Verordnung gemäß § 16 Abs. 1 F-VG (81/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, T, N, dagegen: S, V
S. 169, 170-171
25.02.2014 14. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einberufung eines Föderalismuskonvents (82/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, T, N, dagegen: S, V, F
S. 180, 180-181
Schließen