LETZTES UPDATE: 22.03.2017; 18:59
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

geplantes Treffen des Vizekanzlers mit der Nummer Eins auf der EU Sanktionsliste gegen Russland (7618/J)

Übersicht

Schriftliche Anfrage

Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Tanja Windbüchler-Souschill, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft betreffend (das) geplante Treffen des Vizekanzlers mit der Nummer Eins auf der EU-Sanktionsliste gegen Russland (im Zusammenhang mit der Tagung der „Gemischten Kommission für Handel und wirtschaftliche Zusammenarbeit“)


Eingebracht von: Tanja Windbüchler-Souschill

Eingebracht an: Dr. Reinhold Mitterlehner Regierungsmitglied Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
20.01.2016 Einlangen im Nationalrat (Frist: 20.03.2016)  
20.01.2016 Übermittlung an das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft  
27.01.2016 111. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 32
18.03.2016 Schriftliche Beantwortung (7363/AB)  

Schlagwörter