LETZTES UPDATE: 09.03.2017; 09:03
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

ausreichend finanzielle Mittel für das Bildungsbudget 2015 (58/M)

Übersicht

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Dr. Harald Walser (Grüne) an die Bundesministerin für Bildung und Frauen Gabriele Heinisch-Hosek betreffend ausreichend finanzielle Mittel für das Bildungsbudget 2015

Im Bildungsbudget ist für das Jahr 2014 ein strukturelles Defizit von bis zu 100 Mio. € aufgetaucht, das durch eine Stundung der Mieten bei der BIG aufgefangen werden soll. Welche Maßnahmen werden Sie setzen, damit im Budgetjahr 2015 ausreichend finanzielle Mittel zur Verfügung stehen, um alle laufenden Kosten im Bildungssystem (LehrerInnengehälter, Mieten, Rückzahlung der gestundeten Mieten, Ausbau der ganztägigen Schulen etc.) begleichen zu können?


Eingebracht von: Dr. Harald Walser

Eingebracht an: Gabriele Heinisch-Hosek Regierungsmitglied Bundesministerium für Bildung und Frauen

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
20.10.2014 Einbringung im Nationalrat (Frist: 17.11.2014)  
21.10.2014 Übermittlung an das Bundesministerium für Bildung und Frauen  
23.10.2014 46. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Dr. Harald Walser gestellt S. 26-27
23.10.2014 46. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek S. 26-27

Schlagwörter