LETZTES UPDATE: 02.11.2016; 12:49
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

die Umsetzung eines verpflichtenden zweiten Kindergartenjahres (88/M)

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES (NEOS) an die Bundesministerin für Familien und Jugend MMag. Dr. Sophie Karmasin betreffend die Umsetzung eines verpflichtenden zweiten Kindergartenjahres

Wie sehen zwischenzeitlich die konkreten Pläne für die Umsetzung eines verpflichtenden zweiten Kindergartenjahres, insbesondere im Hinblick auf die komplexe Finanzierung und die Sicherstellung der Treffsicherheit, aus?


Eingebracht von: Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES

Eingebracht an: MMag. Dr. Sophie Karmasin Regierungsmitglied Bundesministerium für Familien und Jugend

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
23.03.2015 Einbringung im Nationalrat (Frist: 20.04.2015)  
23.03.2015 Übermittlung an das Bundesministerium für Familien und Jugend  
26.03.2015 66. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von der Abgeordneten Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES gestellt S. 20
26.03.2015 66. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin S. 20
26.03.2015 66. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Wolfgang Knes gestellt S. 20-21
13.04.2015 Zusatzfrage schriftlich beantwortet