LETZTES UPDATE: 10.03.2017; 11:38
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Ausarbeitung eines bundesweiten Qualitätsrahmens für den Ausbau der institutionellen Kinderbetreuung (93/M)

Übersicht

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Gisela Wurm (SPÖ) an die Bundesministerin für Familien und Jugend MMag. Dr. Sophie Karmasin betreffend Ausarbeitung eines bundesweiten Qualitätsrahmens für den Ausbau der institutionellen Kinderbetreuung

Welchen Zeitplan und welche Eckpunkte des in der Art.15a B-VG Vereinbarung betr. den Ausbau der institutionellen Kinderbetreuung vorgesehenen bundesweiten Qualitätsrahmens haben Sie bislang ausgearbeitet bzw. planen Sie?


Eingebracht von: Mag. Gisela Wurm

Eingebracht an: MMag. Dr. Sophie Karmasin Regierungsmitglied Bundesministerium für Familien und Jugend

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
23.03.2015 Einbringung im Nationalrat (Frist: 20.04.2015)  
23.03.2015 Übermittlung an das Bundesministerium für Familien und Jugend  
26.03.2015 66. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von der Abgeordneten Mag. Gisela Wurm gestellt S. 21-22
26.03.2015 66. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin S. 21-22
26.03.2015 66. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Rouven Ertlschweiger, MSc gestellt S. 22

Schlagwörter