LETZTES UPDATE: 19.05.2016; 01:57
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Seenotrettungsprogramm "Mare Nostrum" (106/M)

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Mag. Albert Steinhauser (Grüne) an die Bundesministerin für Inneres Mag. Johanna Mikl-Leitner betreffend Seenotrettungsprogramm "Mare Nostrum"

Haben Sie sich auf EU-Ebene dafür eingesetzt, dass das italienische Hilfsprogramm "Mare Nostrum" in vollem Umfang als europäisches Seenotrettungsprogramm fortgesetzt wird?


Eingebracht von: Mag. Albert Steinhauser

Eingebracht an: Mag. Johanna Mikl-Leitner Regierungsmitglied Bundesministerium für Inneres

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
20.04.2015 Einbringung im Nationalrat (Frist: 18.05.2015)  
20.04.2015 Übermittlung an das Bundesministerium für Inneres  
23.04.2015 70. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Mag. Albert Steinhauser gestellt S. 21
23.04.2015 70. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner S. 21
23.04.2015 70. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Dr. Nikolaus Scherak gestellt S. 22
23.04.2015 70. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Dipl.-Kffr. (FH) Elisabeth Pfurtscheller gestellt S. 22
23.04.2015 70. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Mag. Gernot Darmann gestellt S. 22-23