LETZTES UPDATE: 17.11.2016; 02:14
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Neugestaltung des Datenschutzes durch die EU-Datenschutzgrundverordnung (187/M)

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Harry Buchmayr (SPÖ) an den Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien Dr. Josef Ostermayer betreffend Neugestaltung des Datenschutzes durch die EU-Datenschutzgrundverordnung

Eine der aktuellsten Herausforderungen im Bereich der Grundrechte stellt die Neugestaltung des Datenschutzes in Europa durch die EU-Datenschutzgrundverordnung dar. Wie planen Sie aus heutiger Sicht deren Umsetzung in das nationalstaatliche Recht?


Eingebracht von: Harry Buchmayr

Eingebracht an: Dr. Josef Ostermayer Regierungsmitglied Büro des Bundesministers für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
14.03.2016 Einbringung im Nationalrat (Frist: 11.04.2016)  
14.03.2016 Übermittlung an Büro des Bundesministers für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien  
17.03.2016 119. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Harry Buchmayr gestellt S. 34-35
17.03.2016 119. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesminister Dr. Josef Ostermayer S. 34-35
17.03.2016 119. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Eva-Maria Himmelbauer, BSc gestellt S. 35
17.03.2016 119. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Mag. Albert Steinhauser gestellt S. 35-36
17.03.2016 119. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Dr. Nikolaus Scherak gestellt S. 36