LETZTES UPDATE: 10.03.2017; 17:56
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Neugestaltung des Datenschutzes durch die EU-Datenschutzgrundverordnung (187/M)

Übersicht

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Harry Buchmayr (SPÖ) an den Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien Dr. Josef Ostermayer betreffend Neugestaltung des Datenschutzes durch die EU-Datenschutzgrundverordnung

Eine der aktuellsten Herausforderungen im Bereich der Grundrechte stellt die Neugestaltung des Datenschutzes in Europa durch die EU-Datenschutzgrundverordnung dar. Wie planen Sie aus heutiger Sicht deren Umsetzung in das nationalstaatliche Recht?


Eingebracht von: Harry Buchmayr

Eingebracht an: Dr. Josef Ostermayer Regierungsmitglied Büro des Bundesministers für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
14.03.2016 Einbringung im Nationalrat (Frist: 11.04.2016)  
14.03.2016 Übermittlung an Büro des Bundesministers für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien  
17.03.2016 119. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Harry Buchmayr gestellt S. 34-35
17.03.2016 119. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesminister Dr. Josef Ostermayer S. 34-35
17.03.2016 119. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Eva-Maria Himmelbauer, BSc gestellt S. 35
17.03.2016 119. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Mag. Albert Steinhauser gestellt S. 35-36
17.03.2016 119. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Dr. Nikolaus Scherak gestellt S. 36

Schlagwörter