Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Umsetzung, der gemeinsam mit dem BMNT erarbeiteten und beschlossenen #mission2030, seitens des BMVIT im Generellen und konkret in den zwei staatlichen Unternehmungen ÖBB und ASFINAG (3083/J)

Übersicht

Schriftliche Anfrage

Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Dipl.-Ing. (FH) Martha Bißmann, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie betreffend der Umsetzung, der gemeinsam mit dem BMNT erarbeiteten und beschlossenen #mission2030, seitens des BMVIT im Generellen und konkret in den zwei staatlichen Unternehmungen die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) und der Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft (ASFINAG)


Eingebracht von: Dipl.-Ing. (FH) Martha Bißmann

Eingebracht an: Ing. Norbert Hofer Regierungsmitglied Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
13.03.2019 Einlangen im Nationalrat (Frist: 13.05.2019)  
13.03.2019 Übermittlung an das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie  
27.03.2019 66. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens  

Schlagwörter