Suche

Seite '125/M (XXVI. GP) - externe Repräsentationsausgaben' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

externe Repräsentationsausgaben (125/M)

Übersicht

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Stephanie Krisper (NEOS) an den Bundesminister für Inneres Herbert Kickl betreffend externe Repräsentationsausgaben

Laut einer Anfragebeantwortung vom 18. April hatte das BMI im vergangenen Jahr "externe Repräsentationsausgaben" von über € 700.000. Im Vergleich dazu gab das BMVRDJ Ausgaben von lediglich € 75.000 an. Wie erklären Sie den Steuerzahler_innen dieses extreme Missverhältnis zwischen den Ressorts?


Eingebracht von: Dr. Stephanie Krisper

Eingebracht an: Herbert Kickl Regierungsmitglied Bundesministerium für Inneres

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
13.05.2019 Einbringung im Nationalrat (Frist: 10.06.2019)  
13.05.2019 Übermittlung an das Bundesministerium für Inneres  
16.05.2019 76. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage  
16.05.2019 76. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Schmidhofer Karl gestellt  
16.05.2019 76. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Mag. Günther Kumpitsch gestellt  

Schlagwörter