X

HINWEISE ZU COOKIES


Die Webseite verwendet Cookies für die Herstellung der Funktionalität und für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der BesucherInnen. Diese Analyse hilft, das Informationsangebot für die BenutzerInnen besser zu gestalten. Mehr


Analyse-Cookies dienen zum Sammeln und Zusammenfassen von Daten unserer BesucherInnen und deren Verhalten auf unserer Website. Die Parlamentsdirektion nutzt diese Informationen ausschließlich zur Verbesserung der Website und gibt sie nicht an Dritte weiter.

Suche
Diese Seite vorlesen lassen
X

Seite 'Das Parlament online besuchen' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Das Parlament online besuchen

Die Parlamentsdirektion ist um eine möglichst barrierefreie Zugänglichkeit ihres Internetangebotes be­müht. Die WAI-Richtlinien der Kategorien A und AA, zum Teil auch AAA werden berücksichtigt. Wei­test­ge­hend wird auf Technologien verzichtet, die die Nutzung unserer Seiten erschweren oder gar unmöglich machen. Wo dies nicht gelingt, versuchen wir Alternativen anzubieten, um niemanden von Informationen auszuschließen.

Wir sind selbstverständlich laufend um weitere Verbesserungen bemüht und nehmen Ihre Anregungen dazu gerne unter info@parlament.gv.at entgegen.

Nähere Informationen finden Sie auch in der Barrierefreiheitserklärung des österreichischen Parlaments.

Die Webseite des Parlaments erfüllt die Konformitätsstufen Level A und AA der WCAG 2.0-Kriterien in tech­ni­scher und inhaltlicher Hinsicht. Sie kann mit Hilfe von Screenreadern  vorgelesen werden und unterstützt damit die Navigation. Für alle Nicht-Textinhalte wie Bilder und Grafiken existieren Text­alternativen, die vorgelesen wer­den können. Für grafische Captchas bestehen Audio-Alternativen.

Das Parlament in einfacher und Leichter Sprache (Sprachstufen B1 und A2)

Die Webseite des Parlaments veröffentlicht Inhalte in einfacher und Leichter Sprache, um barrierefreie In­for­ma­tio­nen zur Arbeit des Parlaments anzubieten.

Bei barrierefreier Kommunikation gibt es verschiedene Bedürfnisse. Deshalb bietet die Webseite des Par­la­ments einfach verständliche Inhalte in zwei Sprachstufen an:

Sprachstufe B1: einfach zu verstehende Texte, insbesondere zu aktuellen Themen.
Sprachstufe A2: noch einfacher zu verstehende Texte, insbesondere zu zentralen Inhalten der politischen Bildung.

Zu den Angeboten:

Informationen in Österreichischer Gebärdensprache

Zentrale Inhalte zu Parlamentarismus und Gesetzgebung in Österreich und zum Parlaments­ge­bäu­de stehen in Österreichischer Gebärdensprache (ÖGS) zur Verfügung. Auch Sitzungen des Nationalrats werden in der Regel bis 19.00 Uhr in österreichischer Gebärdensprache (ÖGS) übertragen und sind als Video-on-Demand in der Mediathek abrufbar. Das Symbol  Diese Seite vorlesen lassenkenn­zeichnet Informationen, die auch in Gebärdensprache vorliegen.

Vorlesefunktion

Die Vorlesefunktion erleichtert den Zugang zur Webseite des Parlaments. Nutzen Sie dieses Service, wenn Sie Unterstützung beim Lesen von Online-Texten brauchen. Die Vorlesefunktion kann auf manchen Seiten über das Lautsprecher-Icon  Diese Seite vorlesen lassenaktiviert werden.

Mediathek

Nationalratssitzungen, Bundesratssitzungen, Podcasts, Erklärvideos sowie ausgewählte Veranstaltungen und Enqueten können in der Mediathek des Parlaments in voller Länge live oder als Video on Demand angesehen werden.

Sitzungen des Nationalrats werden in der Regel bis 19.00 Uhr in Gebärdensprache (ÖGS) übertragen.

Das vorläufige Stenographische Protokoll steht am auf die Sitzung folgenden Werktag zum Nachlesen auf der Website des Par­la­ments zur Verfügung. Dieses ist mit den Sitzungsvideos verknüpft und gibt die Verhandlungen des Nationalrats und des Bundesrats im vollen Wortlaut schriftlich wie­der.

Auch Kurzinformationen zu den Debatten und die entsprechenden Verhandlungsgegenstände finden Interessierte über die Mediathek.

Sollte ein gehörloser Abgeordneter oder eine gehörlose Abgeordnete Bedarf haben, werden in Ge­bär­den­spra­che gehaltene Reden bei Plenarsitzungen und/oder Ausschusssitzungen in die Lautsprache ge­dol­metscht.

Die Parlamentsdirektion ist bestrebt, die Zugänglichkeit auch in den PDF-Dokumenten laufend zu ver­bes­sern. Die Garantie eines lückenlos barrierefreien Zugangs ist mit den derzeitigen verfügbaren technischen Mitteln noch nicht vollständig möglich (zumal einige Dokumente wie z. B. jene des Be­gut­ach­tungs­ver­fah­rens oder An­fra­ge­be­ant­wort­ungen von Regierungsmitgliedern extern hergestellt werden).

Zur Verbesserung unseres Services sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie Schwierigkeiten haben. Wir sind gerne bereit, auch ältere Dokumente im PDF-Format auf Wunsch aufzubereiten.

Infoteam der Parlamentsdirektion

Das Infoteam der Parlamentsdirektion steht Ihnen bei Fragen zur Verfügung:

E-Mail: info@parlament.gv.at 

Servicetelefon: +43 1 401 10-11

Montag bis Freitag von 9:00 - 15:00 Uhr