LETZTES UPDATE: 10.11.2016; 16:14
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Wissenschaftspreis

Neben dem Demokratiepreis vergibt die Stiftung alle zwei Jahre einen Wissenschaftspreis. Diese Auszeichnung beträgt – entsprechend den finanziellen Möglichkeiten der Stiftung – Euro 15.000,- und kann auf bis zu drei BewerberInnen aufgeteilt werden. Im Jahr 2005 wurde dieser Preis zum ersten Mal verliehen.   

Wissenschaftspreis 2017

Die Margaretha Lupac-Stiftung wird 2017 zum siebenten Mal den Wissenschaftspreis vergeben. Eingereicht werden können wissenschaftliche Arbeiten, die sich mit den Chancen und Stärken, aber auch den Herausforderungen und Schwächen der parlamentarischen Demokratie und ihrer Institutionen in Österreich auseinandersetzen. Ebenso ist die Auszeichnung eines wissenschaftlichen Gesamtwerks möglich. Mehr

Bisherige Wissenschaftspreise: