Suche
X

Seite 'Mag. Meri Disoski, Biografie' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Mag. Meri Disoski

  • Abgeordnete zum Nationalrat
  • Wahlpartei: Die Grünen
  • Wahlkreis: 9 – Wien
  • Klub: Der Grüne Klub im Parlament - Klub der Grünen Abgeordneten zum Nationalrat, Bundesrat und Europäischen Parlament

Überblick

E-Mail: Web / Social Media:
Anschrift:
  • Der Grüne Klub im Parlament - Klub der Grünen Abgeordneten zum Nationalrat, Bundesrat und Europäischen Parlament
    Dr.-Karl-Renner-Ring 3
    1017 Wien

Geb.: 04.10.1982, Wien
Beruf: Abgeordnete zum Nationalrat

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXVII. GP), GRÜNE
    23.10.2019 –

Politische Funktionen

  • Mtglied des Österreichischen Werberats 2014–2019
  • Stellvertretende Vorsitzende der Bezirksvertretung von Wien 18., Währing 2015–2019
  • Mitglied der Bezirksvertretung (Bezirksrätin) von Wien 18., Währing 2015–2019
  • Mitglied des Landesvorstandes der Grünen Wien 2015–2017
  • Mitglied der Landeskonferenz der Grünen Wien 2015–2017
  • Wiener Delegierte zum Grünen Bundeskongress 2017–2019
  • Mitglied der Landesleitung von Die Grüne Wirtschaft, Landesgruppe Wien 2015–2017
  • Vorsitzende der Studienrichtungsvertretung Germanistik, Univ. Wien 2005–2007
  • zahlreiche Mandate in universitären Gremien (Berungs-, Habililations- und Curricularkommissionen) 2004–2009

Beruflicher Werdegang

  • Büroleiterin der Wiener Vizebürgermeisterin und amtsführenden Stadträtin für Stadtentwicklung, Verkehr, Klimaschutz, Energieplanung und BürgerInnenbeteiligung, Stadt Wien 2017–2019
  • Geschäftsführerin, Verein Wirtschaft für Integration 2012–2017
  • Journalistin, freie Redakteurin, derStandard.at 2010–2012
  • wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Germanistik, Universität Wien 2006–2011

Bildungsweg

  • Diplomstudium Deutsche Philologie, Nebenfach Romanistik an der Universität Wien (Mag. phil.) 2009
  • Realgymnasium BG & BRG Schwechat / Niederösterreich 2001
  • Volksschule Gramatneusiedl / Niederösterreich 1993

Sonstiges

2010: Prälat-Leopold-Ungar-JournalistInnenpreis als Mitglied der daStandard.at-Redaktion

2011: Europäischer Civis-online-Medienpreis als Mitglied der daStandard.at-Redaktion

Stand: 05.02.2020
Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten sowie für die unter der Überschrift „Websites“ gesetzten Links verantwortlich: Mag. Meri Disoski

Sitzplatz


Transparenz

Hier finden Sie die von Mitgliedern des Nationalrates bzw. des Bundesrates nach § 6 Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz in Verbindung mit § 9 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre zu veröffentlichenden leitenden Stellungen in AGs, GmbHs, Stiftungen und Sparkassen, sonstigen Tätigkeiten mit Vermögensvorteilen, leitenden ehrenamtlichen Tätigkeiten und jährlichen Einkommenskategorien.

Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Abgeordnete Mag. Meri Disoski

Leitende Stellung in Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Stiftung oder Sparkasse - § 6 Abs. 2 Z 1 

(Werden aus einer Tätigkeit keine Vermögensvorteile erzielt, wird dies durch * gekennzeichnet)

keine

Sonstige Tätigkeiten, aus denen Vermögensvorteile erzielt werden - § 6 Abs. 2 Z 2 

  Dienstgeber/Rechtsträger/Unternehmen Tätigkeit
lit. c  Dienstgeber/Rechtsträger/UnternehmenBezirk Währing TätigkeitBezirksrätin (bis 31.10.2019)
lit. c  Dienstgeber/Rechtsträger/UnternehmenBezirk Währing TätigkeitStv. Vorsitzende Bezirksvertretung (bis 31.10.2019)

Leitende ehrenamtliche Tätigkeiten (keine Vermögensvorteile) - § 6 Abs. 2 Z 3 

keine

Einkommenskategorie 

für das Jahr Einkommenskategorie
2019 Einkommenskategorie-
2020 EinkommenskategorieMeldefrist endet am 30.06.2021
Transparenz-Liste Nationalrat Druckversion
Gesamt-Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Nationalrat DruckversionPDF
Informationen zur Liste gemäß § 9 BezBegrBVG (Unv-Transparenz) DruckversionPDF