LETZTES UPDATE: 15.05.2018; 13:19
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Mag. Lukas Mandl

Überblick

E-Mail: Websites: Anschrift:
  • Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei
    Dr. Karl Renner-Ring 3
    1017 Wien
Telefon:
  • +32 2 284 52 11

Geb.: 12.07.1979, Wien
Beruf: Selbständig

Politische Mandate

  • Europäisches Parlament, ÖVP
    09.11.2017 –

Politische Funktionen

  • Abgeordneter zum Niederösterreichischen Landtag 2008–2017
  • Vorsitzender des Europa-Ausschusses im Niederösterreichischen Landtag 2013–2017
  • Vizebürgermeister der Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien 2015–2017
  • Stadtrat für Verkehr der Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien 2010–2015
  • Bezirksparteiobmann der ÖVP Wien-Umgebung 2008–2016
  • Mitglied des Bundesvorstandes des Österreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbundes (ÖAAB), kooptiert seit 2016
  • Vorsitzender der Österreichischen Bundesjugendvertretung (Rotationsprinzip) 2003
  • Schülervertretung, zuletzt ein Jahr Bundesobmann der Österreichischen Schülerunion 1993–1998
  • Vizepräsident Assembly of European Regions (AER) (seit 2014 Vertreter von Niederösterreich) seit 2017

Beruflicher Werdegang

  • Internationale Projekte im Bereich Sales für smartassistant.com seit 2015
  • Generalsekretär des Österreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbundes (ÖAAB) 2010–2012
  • Mitglied des Aufsichtsrats der Wohnbaugenossenschaft Alpenland seit 2010
  • Lehrauftrag als externer Lektor an der Wirtschaftsuniversität Wien, Institut für Soziologie 2008–2016
  • Referent für Zielgruppen der Volkspartei Niederösterreich 2005–2008
  • Consultant bei Hauska & Partner Int. Communications 2005
  • Trainee der Industriellenvereinigung 2002–2005
  • Parlamentarischer Mitarbeiter von Abg.z.NR emer. Univ.-Prof. Dr. Gerhart Bruckmann 2000–2002
  • Moderation, Trainings, Teambuilding, ab 2016 im Rahmen von bottleneck-consulting.com seit 2000
  • Texte und Lektorat, seit 2016 im Rahmen von bottleneck-consulting.com seit 1998

Bildungsweg

  • Diverse Aus- und Weiterbildungen (Politische Akademie, Forum Alpbach, US State Departement u.a.) seit 1998
  • Studium der Kommunikationswissenschaften an der Universität Wien (Mag. phil.) 2000–2004
  • Grundwehrdienst beim Österreichischen Bundesheer (Gefreiter) 1999–2000
  • Studium der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien (ohne Abschluss) 1998–2000
  • Handelsakademie am Schulzentrum Ungargasse, Wien-Landstraße (Matura) 1993–1998
  • Gymnasium-Unterstufe in Wien-Floridsdorf 1989–1993
  • Volksschule in Gerasdorf bei Wien 1985–1989

Sonstiges

Großes Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Stadtgemeinde Pressbaum
Florianiplakette des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes
Bronzene Verdienstmedaille des Österreichischen Roten Kreuzes
Ehrung für besondere Verdienste um den Österreichischen Seniorenbund
Goldenes Ehrenzeichen der Jungen Volkspartei
Villacher Faschingsorden

Stand: 14.02.2018
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.