Suche

Seite 'Dr. Magnus Brunner, LL.M., Biografie' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Magnus Brunner, LL.M.

Überblick

Geb.: 06.05.1972, Höchst (Vorarlberg)
Beruf: Staatssekretär

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    01.05.2009 – 13.01.2020
  • Staatssekretär im Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
    29.01.2020 –
  • Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
    07.01.2020 – 29.01.2020
  • Vizepräsident des Bundesrates
    05.12.2019 – 13.01.2020
  • Vizepräsident des Bundesrates
    03.04.2018 – 05.11.2019

Politische Funktionen

  • Mitglied der Gemeindevertretung der Gemeinde Höchst 2000–2004

Beruflicher Werdegang

  • Trainee, Österreichische Industriellenvereinigung 1998
  • Geschäftsführer, Plattform "Vorarlberg für Landeshauptmann Sausgruber 1999
  • Büroleiter, Büro Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber 1999–2002
  • Politischer Direktor, Österreichischer Wirtschaftsbund 2002–2005
  • Bereichsleiter für Unternehmensentwicklung, Kommunikation und strategische Entwicklung, Illwerke VKw Gruppe 2006
  • Vorstand, OeMAG Abwicklungsstelle für Ökostrom AG seit 1.1.2007

Bildungsweg

  • Postgraduate Studium am King's College London (LL.M.) 1997–1998
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Innsbruck und der Universität Wien (Dr. iur.) 1990–1996
  • Fernstudium der Betriebswirtschaft an der Fernuniversität Hagen Deutschland 2004–2005
  • Privatgymnasium der Zisterzienser Mehrerau Bregenz 1982–1990
  • Volksschule Höchst 1978–1982
  • Präsenzdienst 1995–1996
Stand: 12.05.2020
Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten sowie für die unter der Überschrift „Websites“ gesetzten Links verantwortlich: Dr. Magnus Brunner, LL.M.

Ausschüsse

frühere Ausschussmitgliedschaften im Bundesrat

Vorsitzender

Stellvertretender Ausschussvorsitzender

Schriftführer

Mitglied

Ersatzmitglied

Plenum

als Vizepräsident des Bundesrates/Mitglied des Bundesrates

Reden in Plenarsitzungen

899. Sitzung (19.12.2019)

897. Sitzung (10.10.2019)

896. Sitzung (11.07.2019)

892. Sitzung (09.05.2019)

891. Sitzung (11.04.2019)

890. Sitzung (14.03.2019)

889. Sitzung (14.02.2019)

887. Sitzung (19.12.2018)

886. Sitzung (06.12.2018)

882. Sitzung (11.07.2018)

876. Sitzung (15.03.2018)

872. Sitzung (05.10.2017)

871. Sitzung (06.07.2017)

868. Sitzung (01.06.2017)

866. Sitzung (06.04.2017)

863. Sitzung (21.12.2016)

859. Sitzung (25.10.2016)

857. Sitzung (23.09.2016)

856. Sitzung (14.07.2016)

855. Sitzung (30.06.2016)

853. Sitzung (12.05.2016)

850. Sitzung (11.02.2016)

849. Sitzung (17.12.2015)

846. Sitzung (29.10.2015)

844. Sitzung (23.07.2015)

843. Sitzung (02.07.2015)

836. Sitzung (04.12.2014)

834. Sitzung (06.11.2014)

832. Sitzung (24.07.2014)

829. Sitzung (15.05.2014)

828. Sitzung (10.04.2014)

821. Sitzung (06.06.2013)

818. Sitzung (14.03.2013)

816. Sitzung (20.12.2012)

807. Sitzung (13.04.2012)

803. Sitzung (15.12.2011)

801. Sitzung (04.11.2011)

799. Sitzung (21.07.2011)

798. Sitzung (30.06.2011)

791. Sitzung (17.12.2010)

789. Sitzung (05.11.2010)

787. Sitzung (22.07.2010)

784. Sitzung (06.05.2010)

779. Sitzung (03.12.2009)

776. Sitzung (08.10.2009)

771. Sitzung (05.06.2009)

als Mitglied der Bundesregierung

Reden in Plenarsitzungen im Nationalrat in der XXVII. GP

Reden in Plenarsitzungen im Bundesrat

Transparenz

Hier finden Sie die von Mitgliedern der Bundesregierung bzw. Staatssekretär/innen nach § 2 Abs. 3a Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz in Verbindung mit § 9 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre zu veröffentlichenden leitenden ehrenamtlichen Tätigkeiten.

Rechtsträger Eigenschaft
Symphonieorchester Vorarlberg (SOV) EigenschaftVizepräsident
Tennisclub Bregenz EigenschaftPräsident