LETZTES UPDATE: 04.08.2018; 02:53
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Christian Hafenecker, MA

  • Abgeordneter zum Nationalrat
  • Wahlpartei: Freiheitliche Partei Österreichs
  • Wahlkreis: 3D – Niederösterreich Mitte
  • Klub: Freiheitlicher Parlamentsklub

Überblick

E-Mail: Website: Anschrift:
  • FPÖ Niederösterreich
    Purkersdorferstraße 38
    3100 St. Pölten
Telefon:
  • +43 2742 256 28 019

Geb.: 11.08.1980, Mödling (Niederösterreich)
Beruf: Nationalrat

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXV.–XXVI. GP), FPÖ
    29.10.2013 –
  • Mitglied des Bundesrates, FPÖ
    24.04.2013 – 28.10.2013

Politische Funktionen

  • Generalsekretär
  • Mitglied des Bundesparteipräsidiums der FPÖ seit 14.5.2018
  • Mitglied des Bundesparteivorstandes der FPÖ seit 14.5.2018
  • Mitglied der Bundesparteileitung der FPÖ Österreich seit 2010
  • Abgeordneter zum Niederösterreichischen Landtag 1.7.2010–24.4.2013
  • Landesparteisekretär der FPÖ NÖ seit 11.6.2013
  • Mitglied des Landesparteipräsidiums der FPÖ Niederösterreich seit 11.6.2013
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der FPÖ Niederösterreich seit 2007
  • Bezirksparteiobmann der FPÖ Lilienfeld seit 9.8.2005
  • Geschäftsführendes Mitglied des Gemeinderates der Marktgemeinde Kaumberg 2006–2/2018
  • Mitglied des Gemeinderates der Marktgemeinde Kaumberg 2.4.2000–6.3.2005
  • Stellvertretender Landesobmann des Ringes Freiheitlicher Jugend (RFJ) Niederösterreich 2001–2003
  • Mitglied des Niederösterreichischen Kollegiums des Landesschulrates 1.7.2010–24.4.2013

Beruflicher Werdegang

  • Pressechef der FPÖ NÖ, Freiheitlicher Klub im Niederösterreichischen Landtag 2008–2010
  • juristischer Mitarbeiter, Rechtsanwaltskanzlei 2004–2006
  • Journalist, selbstständig seit 2002
  • Landmaschinentechniker, Lunzer Landtechnik 1999–2002

Bildungsweg

  • HLT-Tourismusschule Sankt Pölten 1.9.2000–4.9.2002
  • Landesberufsschule Mistelbach 1998–2002
  • Militärrealgymnasium Wiener Neustadt 7.9.1994–24.1.1997
  • Volksschule Kaumberg 1.9.1986–29.6.1990
  • Hauptschule Hainfeld 3.9.1990–1.7.1994
  • Präsenzdienst beim PAB 1 2003
  • FH-Campus Wien Führung, Politik und Management 2012–2014

Sonstiges

Christian Hafenecker, MA (* 11. August 1980 in Mödling) ist ein österreichischer Politiker (FPÖ). Hafenecker war von 2010 bis 2013 Abgeordneter zum Landtag von Niederösterreich und 2013 Mitglied des Bundesrates. Er wirkt seit Oktober 2013 als Nationalrat und lebt mit seiner Ehefrau und den zwei gemeinsamen Kindern in Kaumberg.

Hafenecker besuchte nach der Hauptschule in Hainfeld das Militärrealgymnasium Wiener Neustadt und begann danach eine Lehrausbildung zum Landmaschinentechniker. Er legte 2002 die Berufsreifeprüfung ab und studierte einige Semester Rechtswissenschaften an der Universität Wien. 2014 beendete er sein Studium Führung, Politik und Management am FH-Campus Wien mit der Erlangung des Abschlusses Master of Arts in Political Management (MA).

Hafenecker war von April 2008 bis März 2011 als Landespressereferent der FPÖ-Niederösterreich tätig. Er wurde 1999 Mitglied der Bezirksleitung Lilienfeld und im Jahr 2000 in den Gemeinderat der Marktgemeinde Kaumberg gewählt. Seit 2006 ist er geschäftsführender Gemeinderat. Des Weiteren war er zwischen 2001 bis 2003 Landesobmann-Stellvertreter des Rings Freiheitlicher Jugend und von 2003 bis 2005 geschäftsführender FPÖ-Bezirksparteiobmann im Bezirk Lilienfeld, bevor er 2005 zum FPÖ-Bezirksparteiobmann gewählt wurde. 2005 übernahm er zudem die Funktion des Ortsparteiobmann der Ortsgruppe Kaumberg, 2008 wurde er Mitglied des Landesparteivorstandes der FPÖ-Niederösterreich. Am 1. Juli 2010 wurde er nach dem Ausscheiden von Karl Schwab als Abgeordneter zum Landtag von Niederösterreich angelobt. Dort war er für die Fachbereiche Landesverteidigung, Kommunales, Jugend und Luftfahrt zuständig.

Er wechselte per 24. April 2013 in den Bundesrat und ist seit 11. Juni 2013 auch Landesparteisekretär der FPÖ Niederösterreich. Bei den Nationalratswahlen am 29. September 2013 konnte Hafenecker in seinem Wahlkreis NÖ Mitte ein Grundmandat erreichen, das er mit der konstituierenden Sitzung des Nationalrates am 29. Oktober annahm. Er ist stellvertretender Obmann des Verkehrsausschusses, sowie des Ausschusses für Petitionen und Bürgeranliegen. Weiters engagiert er sich im Südtirol-Unterausschuss für die Doppelstaatsbürgerschaft von Südtiroler Bürgern. Seit September 2014 ist Hafenecker FPÖ Bereichssprecher für Petitionen und Bürgeranliegen. Weiters war er 2014 Mitglied der Vergabekommission für die Sanierung des Parlaments und ist nun in deren Nachfolgegremium, dem Nutzerbeirat tätig. Als Mitglied der Enquete-Kommission zur direkten Demokratie arbeitet der Abgeordnete daran mit, Bürgerbeteiligung stärker in politische Entscheidungsprozesse einzubinden. Im Jänner 2015 wurde Christian Hafenecker neben dem Fraktionsführer Elmar Podgorschek, Gernot Darmann und Walter Rauch als eines von vier FPÖ-Mitgliedern für den Hypo-Untersuchungsausschuss nominiert. Bei den Nationalratswahlen 2017 konnte Hafenecker neuerlich ein Grundmandat erreichen. Im November 2017 war Hafenecker Chefverhandler der Freiheitlichen für den Bereich Verkehr und Infrastruktur, nach dem Eintritt der FPÖ in die Bundesregierung wurde er auch zum Verkehrssprecher seiner Fraktion ernannt. Im Dezember 2017 wurde er auch zum Obmann des parlamentarischen Ausschusses für Forschung, Innovation und Technologie sowie Digitalisierung gewählt.

Im Mai 2018 folgte er Marlene Svazek als FPÖ-Generalsekretär nach.

Stand: 17.05.2018
Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten sowie für die unter der Überschrift „Websites“ gesetzten Links verantwortlich: Christian Hafenecker, MA

Ausschüsse

im Nationalrat in der XXVI. GP

im Nationalrat in der XXV. GP

Obmannstellvertreter

Schriftführer

Mitglied

Ersatzmitglied

frühere Ausschussmitgliedschaften im Bundesrat

Plenum

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XXVI. GP

Reden in Plenarsitzungen

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XXV. GP

Reden in Plenarsitzungen

188. Sitzung (28.06.2017)

183. Sitzung (07.06.2017)

177. Sitzung (27.04.2017)

171. Sitzung (29.03.2017)

160. Sitzung (31.01.2017)

157. Sitzung (14.12.2016)

154. Sitzung (24.11.2016)

146. Sitzung (12.10.2016)

119. Sitzung (17.03.2016)

113. Sitzung (24.02.2016)

107. Sitzung (09.12.2015)

104. Sitzung (26.11.2015)

100. Sitzung (11.11.2015)

91. Sitzung (23.09.2015)

86. Sitzung (09.07.2015)

81. Sitzung (18.06.2015)

70. Sitzung (23.04.2015)

68. Sitzung (22.04.2015)

66. Sitzung (26.03.2015)

51. Sitzung (20.11.2014)

41. Sitzung (24.09.2014)

36. Sitzung (09.07.2014)

34. Sitzung (08.07.2014)

27. Sitzung (23.05.2014)

23. Sitzung (30.04.2014)

9. Sitzung (29.01.2014)

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

als Mitglied des Bundesrates

Reden in Plenarsitzungen

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

Sitzplatz


Transparenz

Hier finden Sie die nach § 6 Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz in Verbindung mit § 9 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre zu veröffentlichenden leitenden Stellungen in AGs, GmbHs, Stiftungen und Sparkassen, sonstigen Tätigkeiten mit Vermögensvorteilen, leitenden ehrenamtlichen Tätigkeiten und jährlichen Einkommenskategorien.

Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Abgeordneter Christian Hafenecker, MA

Leitende Stellung in Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Stiftung oder Sparkasse - § 6 Abs. 2 Z 1 

(Werden aus einer Tätigkeit keine Vermögensvorteile erzielt, wird dies durch * gekennzeichnet)

keine

Sonstige Tätigkeiten, aus denen Vermögensvorteile erzielt werden - § 6 Abs. 2 Z 2 

  Dienstgeber/Rechtsträger/Unternehmen Tätigkeit
lit. c  Dienstgeber/Rechtsträger/UnternehmenMarktgemeinde Kaumberg TätigkeitGeschäftsführender Gemeinderat

Leitende ehrenamtliche Tätigkeiten (keine Vermögensvorteile) - § 6 Abs. 2 Z 3 

Rechtsträger Leitende Tätigkeit
FPÖ Bezirk Lilienfeld Leitende TätigkeitBezirksparteiobmann
FPÖ Kaumberg Leitende TätigkeitOrtsparteiobmann
Österreichischer Kameradschaftsbund Kaumberg Leitende TätigkeitSchriftführer

Einkommenskategorie 

für das Jahr Einkommenskategorie
2017 Einkommenskategorie1  (von 1 bis 1.000 Euro)
2018 EinkommenskategorieMeldefrist endet am 30.06.2019
Transparenz-Liste Nationalrat Druckversion
Gesamt-Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Nationalrat DruckversionPDF
Informationen zur Liste gemäß § 9 BezBegrBVG (Unv-Transparenz) DruckversionPDF