LETZTES UPDATE: 25.11.2016; 02:41
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Andreas Ottenschläger

  • Abgeordneter zum Nationalrat
  • Wahlpartei: Österreichische Volkspartei
  • Wahlkreis: 9 – Wien
  • Klub: Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei

Überblick

E-Mail: Website: Anschrift:
  • Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei
    Dr. Karl Renner-Ring 3
    1017 Wien
Telefon:
  • +43 1 401 10-4655

Geb.: 07.05.1975, Wien
Beruf: Unternehmer

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXV. GP), ÖVP
    29.10.2013 –

Politische Funktionen

  • Mitglied der Bezirksvertretung (Bezirksrat) von Wien 8., Josefstadt 1996–2013
  • Organisationsreferent und Mitglied des Landesparteipräsidiums der ÖVP Wien
  • Bezirksparteiobmann der ÖVP Wien 8., Josefstadt seit 2004
  • ÖVP-Verkehrssprecher seit 2013
  • Klubobmann der ÖVP Fraktion in der Bezirksvertretung Josefstadt, Wien 8., Josefstadt 2005–2013

Beruflicher Werdegang

  • Geschäftsführer der DEBA Bauträger Gesellschaft m.b.H. und deren Tochtergesellschaften, DEBA Bauträger Gesellschaft m.b.H. seit 2008

Bildungsweg

  • Immobilienakademie Österreichischer Verband der Immobilienwirtschaft Wien 2008–2009
  • Bachelorstudium Wien 1995–2000
  • Gymnasium Piaristen 1080 Wien 1985–1993
  • Volksschule 1080 Wien 1981–1985
  • Präsenzdienst 1993–1994
Stand: 09.11.2016
Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten sowie für die unter der Überschrift „Websites“ gesetzten Links verantwortlich: Andreas Ottenschläger

Ausschüsse

im Nationalrat in der XXV. GP

Obmannstellvertreter Verkehrsausschuss 01.09.2015–
Mitglied Ständiger Unterausschuss des Landesverteidigungsausschusses 20.11.2013–
Bautenausschuss 01.09.2015–
Landesverteidigungsausschuss 01.09.2015–
Rechnungshofausschuss 01.09.2015–
Verkehrsausschuss 01.09.2015–
Außenpolitischer Ausschuss 24.09.2015–
Ersatzmitglied Ständiger Unterausschuss des Budgetausschusses 29.10.2013–
Ausschuss für Konsumentenschutz 22.09.2015–
Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 22.09.2015–
Finanzausschuss 22.09.2015–
Verfassungsausschuss 22.09.2015–
Obmannstellvertreter Verkehrsausschuss 17.12.2013–31.08.2015
Mitglied Landesverteidigungsausschuss 20.11.2013–31.08.2015
Rechnungshofausschuss 16.12.2013–31.08.2015
Außenpolitischer Ausschuss 17.12.2013–02.01.2014
Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen 17.12.2013–18.09.2014
Ausschuss für Sportangelegenheiten 17.12.2013–19.01.2015
Bautenausschuss 17.12.2013–31.08.2015
Verkehrsausschuss 17.12.2013–31.08.2015
Ersatzmitglied Rechnungshofausschuss 20.11.2013–15.12.2013

Plenum

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XXV. GP

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
154. Sitzung 24.11.2016 BFG 2016 und BFRG sowie BFG 2017, UG 34 Verkehr, Innovation und Technologie (Forschung), UG 41 Verkehr, Innovation und Technologie  
Budgetbegleitgesetz 2017 u.a. inkl. Generaldebatte
150. Sitzung 09.11.2016 Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2014/8
148. Sitzung 13.10.2016 Erste Lesung - Bundesfinanzgesetz 2017 (BFG 2017) samt Anlagen
138. Sitzung 07.07.2016 Kraftfahrgesetz 1967 (33. KFG-Novelle)
maximale Nutzung der ökologischen Spielräume bei der LKW-Bemautung
130. Sitzung 19.05.2016 Erklärungen des Bundeskanzlers und Vizekanzlers anlässlich des Amtsantritts des Herrn Bundeskanzlers und der neuen Mitglieder der Bundesregierung S. 176–177
Berichte des Rechnungshofes Reihe Bund 2014/14, 2015/3 und 2015/9 S. 204–205
126. Sitzung 28.04.2016 32. KFG-Novelle S. 122–123
Bundesstraßen-Mautgesetz 2002, ASFINAG-Gesetz S. 141–142
123. Sitzung 27.04.2016 "Investitionen in die Infrastruktur sichern Wachstum und Beschäftigung" S. 35–36
113. Sitzung 24.02.2016 Berichte des Rechnungshofes Reihe Bund 2015/6 und 2015/4 S. 216–217
111. Sitzung 27.01.2016 Erklärungen des Bundeskanzlers und des Vizekanzlers betreffend Regierungsumbildung S. 215–216
107. Sitzung 09.12.2015 BG über die Einrichtung einer Wohnbauinvestitionsbank (WBIB-G), Steuerliche Sondermaßnahmen zur Förderung des Wohnbaus, Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz S. 74–75
104. Sitzung 26.11.2015 Budgetbegleitgesetz 2016 u.a. inkl. Generaldebatte S. 73–74
BFRG und BFG 2016, UG 34 Verkehr, Innovation und Technologie (Forschung), UG 41 Verkehr, Innovation und Technologie S. 515–516
100. Sitzung 11.11.2015 Eisenbahngesetz 1957 S. 248
Telekommunikationsgesetz 2003, KommAustria-Gesetz, BG über Funkanlagen und Telekommunikationsendeinrichtungen und Postmarktgesetz S. 264–265
93. Sitzung 24.09.2015 KD über schriftliche AB betreffend Anflugverfahren am Flughafen Wien S. 85–86
91. Sitzung 23.09.2015 27. StVO-Novelle S. 258–259
Alpentransitbörse S. 271–272
81. Sitzung 18.06.2015 Kraftfahrgesetz 1967 S. 49–50
Transparenz statt Geheimnistuerei bei der Schließung von Postgeschäftsstellen S. 85
68. Sitzung 22.04.2015 Passagier- und Fahrgastrechteagenturgesetz – PFAG S. 238–239
gesicherte Finanzierung für Straßenerhaltung und Öffentlichen Verkehr durch eine flächendeckende LKW-Maut S. 250–251
Bericht des Rechnungshofes Reihe Bund 2014/5 S. 309–310
55. Sitzung 11.12.2014 Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2011/12 S. 270–271
Kraftfahrgesetz 1967 S. 275–276
51. Sitzung 20.11.2014 Eisenbahngesetz 1957 und das Unfalluntersuchungsgesetz S. 208–209
Kraftfahrgesetz 1967 S. 222
44. Sitzung 22.10.2014 Bericht des Rechnungshofes Reihe Bund 2014/4 S. 250–251
41. Sitzung 24.09.2014 Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2014/1 S. 78–79
Gemeinwirtschaftlicher Leistungsbericht 2013 S. 226–227
39. Sitzung 02.09.2014 Erklärungen des Bundeskanzlers und Vizekanzlers anlässlich der Ernennung der neuen Mitglieder der Bundesregierung S. 130–131
36. Sitzung 09.07.2014 Gelegenheitsverkehrs-Gesetz 1996 S. 51–52
27. Sitzung 23.05.2014 BFRG, BFG 2014 und BFG 2015, UG 14 Militärische Angelegenheiten und Sport S. 400
BFRG, BFG 2014 und BFG 2015, UG 34 Verkehr, Innovation und Technologie (Forschung) und UG 41 Verkehr, Innovation und Technologie S. 421–422
23. Sitzung 30.04.2014 Bundesfinanzgesetz 2014 - BFG 2014 und Bundesfinanzgesetz 2015 - BFG 2015 S. 83–84
18. Sitzung 27.03.2014 26. StVO-Novelle S. 103
14. Sitzung 25.02.2014 Umweltvertäglichkeitsprüfungsgesetz 2000 S. 86–87
Antrag 115/A - Bundesstraßen-Mautgesetz, Änd. S. 116–117
9. Sitzung 29.01.2014 Antrag 16/A - Führerscheingesetz, Änd. S. 318

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

Sitzplatz


Transparenz

Hier finden Sie die nach § 6 Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz in Verbindung mit § 9 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre zu veröffentlichenden leitenden Stellungen in AGs, GmbHs, Stiftungen und Sparkassen, sonstigen Tätigkeiten mit Vermögensvorteilen, leitenden ehrenamtlichen Tätigkeiten und jährlichen Einkommenskategorien.

Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Abgeordneter Andreas Ottenschläger

Leitende Stellung in Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Stiftung oder Sparkasse - § 6 Abs. 2 Z 1 

(Werden aus einer Tätigkeit keine Vermögensvorteile erzielt, wird dies durch * gekennzeichnet)
Rechtsträger Leitende Stellung
DEBA Bauträger Gesellschaft m.b.H., Weimarerstraße 99, 1190 Wien, FN 104051 t Geschäftsführer
DEBA Wohnbau GmbH Weimarerstraße 99, 1190 Wien, FN 265940 p Geschäftsführer * (bis 10.06.2016)
DEBA REAL GmbH, Weimarerstraße 99, 1190 Wien, FN 373578 f Geschäftsführer *
DEKLA Bauträger GmbH, Weimarerstraße 99, 1190 Wien, FN 387522 k Geschäftsführer *
DEBA Immoinvest GmbH, Weimarer Straße 99, 1190 Wien, FN 442593y Geschäftsführer * (ab 03.12.2015)

Sonstige Tätigkeiten, aus denen Vermögensvorteile erzielt werden - § 6 Abs. 2 Z 2 

lit. Dienstgeber/Rechtsträger/Unternehmen Tätigkeit
Gemeinde Wien Bezirksrat (bis 31.12.2013)

Leitende ehrenamtliche Tätigkeiten (keine Vermögensvorteile) - § 6 Abs. 2 Z 3 

Rechtsträger Leitende Tätigkeit
ÖVP Wien-Josefstadt Bezirksparteiobmann
ÖVP Wien Organisationsreferent/Mitglied des Landesparteipräsidiums (bis 02.04.2016)
Politische Akademie der ÖVP Finanzreferent (ab 21.09.2015)
Akademie für Stadtpolitik der ÖVP Wien Finanzreferent (ab 12.11.2013)
ÖVP Wien Mitglied des Landesparteipräsidiums (ab 02.04.2016)

Einkommenskategorie 

für das Jahr Einkommenskategorie
2013 4  (von 7.001 bis 10.000 Euro)
2014 4  (von 7.001 bis 10.000 Euro)
2015 4  (von 7.001 bis 10.000 Euro)
2016 4 voraussichtlich  (von 7.001 bis 10.000 Euro)
Transparenz-Liste Nationalrat Druckversion
Gesamt-Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Nationalrat PDF
Informationen zur Liste gemäß § 9 BezBegrBVG (Unv-Transparenz) PDF