LETZTES UPDATE: 23.09.2016; 02:42
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Mag. Ernst Gödl

  • Mitglied des Bundesrates
  • Wahlpartei: Österreichische Volkspartei
  • In den Bundesrat entsendet vom Steiermärkischen Landtag
  • Fraktion: Bundesratsfraktion der ÖVP

Überblick

E-Mail: Anschrift:
  • Dietersdorf 111
    8142 Dobl-Zwaring
Telefon:
  • +43 664 503 91 91

Geb.: 28.12.1971, Graz
Beruf: Jurist

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    21.01.2014 –
  • Vizepräsident des Bundesrates,
    03.12.2015 –

Politische Funktionen

  • Abgeordneter zum Steiermärkischen Landtag 2000–2010
  • Vizebürgermeister der Marktgemeinde Dobl-Zwaring seit 2015
  • Bürgermeister der Gemeinde Zwaring-Pöls 1995–2014
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der ÖVP Steiermark seit 2013
  • Bezirksparteiobmann der ÖVP Graz-Umgebung seit 2013 sowie 2000–2008
  • Obmann des Sozialhilfeverbandes Graz-Umgebung seit 2015
  • Obmann des Hochwasserschutzverbandes Unteres Kainachtal, Graz-Umgebung 1995–2014

Beruflicher Werdegang

  • Juristischer Mitarbeiter, Kapp & Strimitzer Rechtsanwälte GmbH seit 2013
  • Betriebsführer der elterlichen Landwirtschaft 1995–2012

Bildungsweg

  • Studium der Geisteswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz (1. Studienabschnitt) 1992–1994
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz 2007-2013, Mag. iur. 2013
  • Bischöfliches Gymnasium Graz 1982–1991
  • Instituto Carlos Gracida Oaxaca, Mexico 1989–1990
  • Volksschule Dobl 1978–1982
  • Präsenzdienst 1997

Sonstiges

1995 jüngster Bürgermeister Österreichs mit 23 Jahren
Verheiratet mit Mag. Lisa Gödl, Kinder Theresa (*2008) und Rosa (*2011)

Stand: 01.07.2016
Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten sowie für die unter der Überschrift „Websites“ gesetzten Links verantwortlich: Mag. Ernst Gödl

Ausschüsse

im Bundesrat

frühere Ausschussmitgliedschaften im Bundesrat

Vorsitzender Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Bundesrates 21.07.2015–02.12.2015
Mitglied Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates 28.01.2014–15.06.2015
Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen des Bundesrates 28.01.2014–15.06.2015
Gleichbehandlungsausschuss des Bundesrates 28.01.2014–15.06.2015
Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates 30.06.2015–02.12.2015
16.07.2015–02.12.2015
Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Bundesrates 16.07.2015–02.12.2015
Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen des Bundesrates 16.07.2015–02.12.2015
Ausschuss für Unterricht, Kunst und Kultur des Bundesrates 16.07.2015–02.12.2015
Gleichbehandlungsausschuss des Bundesrates 16.07.2015–02.12.2015
Ausschuss für Wissenschaft und Forschung des Bundesrates 27.10.2015–02.12.2015
Ersatzmitglied Ausschuss für Land-, Forst- und Wasserwirtschaft des Bundesrates 28.01.2014–15.06.2015
Ausschuss für Unterricht, Kunst und Kultur des Bundesrates 28.01.2014–15.06.2015
Ausschuss für Wissenschaft und Forschung des Bundesrates 28.01.2014–15.06.2015
Ausschuss für Land-, Forst- und Wasserwirtschaft des Bundesrates 16.07.2015–02.12.2015
Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates 16.07.2015–02.12.2015
Ausschuss für Wissenschaft und Forschung des Bundesrates 16.07.2015–02.12.2015
EU-Ausschuss des Bundesrates 16.07.2015–02.12.2015
Landesverteidigungsausschuss des Bundesrates 16.07.2015–02.12.2015

Plenum

als Mitglied des Bundesrates

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
856. Sitzung 14.07.2016 Erklärung des Landeshauptmannes der Steiermark "Gemeinsam neue Wege gehen"  
854. Sitzung 02.06.2016 Aktuelle Stunde Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie "Die regionale Bedeutung von Investitionen in die Infrastruktur"
853. Sitzung 12.05.2016 Aktuelle Stunde Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien "Stärkung der zeitgenössischen Kunst: Chancengleichheit, Mobilität, Vermittlung"
852. Sitzung 31.03.2016 Dringliche Anfrage (3139/J-BR/2016) Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz "bundeseinheitliche bedarfsorientierte Mindestsicherung" S. 139–142
851. Sitzung 10.03.2016 Außen- und Europapolitischer Bericht 2014 S. 83–86
849. Sitzung 17.12.2015 Erklärung der Republik Österreich über den Einspruch gegen den Beitritt der Republik Tadschikistan zum Übereinkommen zur Befreiung ausländischer öffentlicher Urkunden von der Beglaubigung S. 126–127
847. Sitzung 19.11.2015 Aktuelle Stunde Bundesministerin für Inneres "Asyl: Aktuelle Herausforderungen brauchen europäische Antworten" S. 22–24
Viertes Zusatzprotokoll zum Europäischen Auslieferungsübereinkommen S. 67–68
Jahresbericht der Schienen-Control GmbH 2014 S. 114–116
846. Sitzung 29.10.2015 Klimaschutzgesetz und Emissionszertifikategesetz 2011 S. 181–183
844. Sitzung 23.07.2015 Erklärung über die Zurückziehung der österreichischen Vorbehalte zu Art. 13, 15 und 17 sowie der Erklärungen zu Art. 38 des Übereinkommens über die Rechte des Kindes S. 157–158
In Doha beschlossene Änderung des Protokolls von Kyoto zum Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen S. 201–202
843. Sitzung 02.07.2015 Mineralrohstoffgesetz S. 160–161
841. Sitzung 07.05.2015 Kraftfahrliniengesetz S. 102–104
Passagier- und Fahrgastrechteagenturgesetz – PFAG S. 109–110
839. Sitzung 12.03.2015 Aktuelle Stunde BMVIT zum Thema "Neuregelung der Fahrgastrechte" S. 18–20
837. Sitzung 18.12.2014 Bundespflegegeldgesetz S. 152–154
832. Sitzung 24.07.2014 Änderung der Vereinbarung gemäß Artikel 15a B-VG über den Ausbau des institutionellen Kinderbetreuungsangebots S. 128–130
830. Sitzung 28.05.2014 Budgetbegleitgesetz 2014 S. 46–48
827. Sitzung 26.02.2014 Aktuelle Stunde BMASK "Der positive Einfluss des Pflegefonds auf die Pflegedienstleistungen in Ländern und Gemeinden" S. 9–11

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

Sitzplatz



Um alle Funktionen des Sitzplanes nutzen zu können, ist ein aktueller Browser nötig. Auch JavaScript muss aktiviert sein. Bitte installieren Sie eine neuere Version Ihres Browser oder aktivieren Sie JavaScript.

Aktueller Sitzplan des Bundesrates

Transparenz

Hier finden Sie die nach § 6 Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz in Verbindung mit § 9 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre zu veröffentlichenden leitenden Stellungen in AGs, GmbHs, Stiftungen und Sparkassen, sonstigen Tätigkeiten mit Vermögensvorteilen, leitenden ehrenamtlichen Tätigkeiten und jährlichen Einkommenskategorien.

Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Bundesrat Mag. Ernst Gödl

Leitende Stellung in Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Stiftung oder Sparkasse - § 6 Abs. 2 Z 1 

(Werden aus einer Tätigkeit keine Vermögensvorteile erzielt, wird dies durch * gekennzeichnet)

keine

Sonstige Tätigkeiten, aus denen Vermögensvorteile erzielt werden - § 6 Abs. 2 Z 2 

lit. Dienstgeber/Rechtsträger/Unternehmen Tätigkeit
Marktgemeinde Dobl-Zwaring Vize-Bürgermeister
Kapp&Strimitzer Rechtsanwälte GmbH Jurist

Leitende ehrenamtliche Tätigkeiten (keine Vermögensvorteile) - § 6 Abs. 2 Z 3 

Rechtsträger Leitende Tätigkeit
ÖVP Bezirksparteiobmann
Sozialhilfeverband Graz-Umgebung Obmann
Abfallwirtschaftsverband Graz-Umgebung Obmann-Stellvertreter

Einkommenskategorie 

für das Jahr Einkommenskategorie
2015 3  (von 3.501 bis 7.000 Euro)
2016 Meldefrist endet am 30.06.2017
Transparenz-Liste Bundesrat Druckversion
Gesamt-Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Bundesrat PDF
Informationen zur Liste gemäß § 9 BezBegrBVG (Unv-Transparenz) PDF