LETZTES UPDATE: 25.05.2017; 02:20
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

David Stögmüller

  • Mitglied des Bundesrates
  • Wahlpartei: Die Grünen
  • In den Bundesrat entsendet vom Oberösterreichischen Landtag
  • Fraktion: Bundesratsfraktion der Grünen

Überblick

Geb.: 01.02.1987, Ried im Innkreis (Oberösterreich)
Beruf: Mitglied des Bundesrates

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, GRÜNE
    23.10.2015 –

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Stadtgemeinde Braunau am Inn seit 2015
  • Bezirkssprecher Braunau am Inn seit 1.3.2014
  • Stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Bundesratsfraktion seit 22.11.2015

Beruflicher Werdegang

  • Rettungs- und Lehrsanitäter, Österr. Rotes Kreuz, Landesverband Oberösterreich 9/2008–10/2015

Bildungsweg

  • Innovation- und Produktmanagment Wels seit 2015
  • Höhere Lehranstalt für Tourismus Bad Ischl 2005–2007
  • Tourismusschulen Bad Leonfelden 2001–2005
  • Hauptschule Riedau 1997–2001
  • Volksschule Riedau
  • Zivildienst Rotes Kreuz Rettungsdienst 2007–2008
Stand: 01.07.2016
Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten sowie für die unter der Überschrift „Websites“ gesetzten Links verantwortlich: David Stögmüller

Ausschüsse

im Bundesrat

frühere Ausschussmitgliedschaften im Bundesrat

Plenum

als Mitglied des Bundesrates

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
867. Sitzung 11.05.2017 Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Republik Albanien über soziale Sicherheit  
Ausländerbeschäftigungsgesetz und Allgemeine Sozialversicherungsgesetz
Dringliche Anfrage Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien "Vergaberechtsformgesetz 2017" (3240/J-BR/2017)
Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz und Sozialbetrugsbekämpfungsgesetz
866. Sitzung 06.04.2017 Abkommen zwischen der Republik Österreich und dem Fürstentum Liechtenstein über Gleichwertigkeiten im Bereich der Reifezeugnisse und des Hochschulwesens
Aktuelle Stunde Bundesministerin für Familien und Jugend "Rauchen ab 18 - Gesunde Kinder von heute sind gesunde Erwachsene von morgen"
Berufsreifeprüfungsgesetz und das Prüfungstaxengesetz
BMFJ - EU-Vorhaben 2017
Funkanlagen-Marktüberwachungs-Gesetz – FMaG 2016
GBRG-Novelle 2017
865. Sitzung 16.03.2017 Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2017 – SVÄG 2017 S. 99–100
Post-Betriebsverfassungsgesetz, Landarbeitsgesetz 1984 und Behinderteneinstellungsgesetz S. 106–107
Legislativ- und Arbeitsprogramm der Europäischen Kommission für 2017 S. 116–117
Sozialbericht 2015-2016 S. 129–132
864. Sitzung 16.02.2017 Erklärung des Bundeskanzlers und des Vizekanzlers "Für Österreich - Arbeitsprogramm der Bundesregierung 2017/2018" S. 37–39
863. Sitzung 21.12.2016 Bildungsinvestitionsgesetz  
Enteignung der Liegenschaft Salzburger Vorstadt Nr. 15, Braunau am Inn
Innovationsstiftungsgesetz – ISG
Nationaler Bildungsbericht Österreich 2015
862. Sitzung 20.12.2016 Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2016 – SVÄG 2016 S. 32–34
Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2016 – SVÄG 2016 S. 41–42
Wiedereingliederungsteilzeitgesetz S. 59–61
Pflegefondsgesetz S. 71–74
861. Sitzung 01.12.2016 Budgetbegleitgesetz 2017 S. 29–31
860. Sitzung 17.11.2016 Aktuelle Stunde Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz "Altersarmut verhindern" S. 15–17
Abkommen zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung der Republik Kosovo über kulturelle Zusammenarbeit S. 53–54
859. Sitzung 25.10.2016 Ingenieurgesetz 2017 – IngG 2017 S. 76–78
858. Sitzung 06.10.2016 Aktuelle Stunde Bundeskanzler "Die Chancen für eine starke Wirtschaft nutzen - mehr Investitionen und Kaufkraft" S. 25–27
Kunst- und Kulturbericht 2015 S. 70–72
856. Sitzung 14.07.2016 GuKG-Novelle 2016 S. 136–137
Gesundheitsberuferegister-Gesetz - GBRG S. 144
Ausbildungspflichtgesetz, Jugendausbildungsgesetz S. 151–152
Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz, Bauarbeiter-Schlechtwetterentschädigungsgesetz, Arbeiter-Abfertigungsgesetz 1979, ArbeitnehmerInnenschutzgesetz, Bauarbeitenkoordinationsgesetz und Arbeitsinspektionsgesetz 1993 S. 158–159
Patentgesetz 1970, Gebrauchsmustergesetz, Markenschutzgesetz 1970, Musterschutzgesetz 1990 und Patentamtsgebührengesetz S. 184
855. Sitzung 30.06.2016 Studienförderungsgesetz 1992 S. 54–56
BMFJ - EU-Vorhaben 2016 S. 109–110
Schulrechtsänderungsgesetz 2016 S. 152–154
854. Sitzung 02.06.2016 Erklärungen des Bundeskanzlers und des Vizekanzlers S. 50–52
Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz – LSD-BG S. 92–93
Dringliche Anfrage Bundesminister für Inneres "Community Polizisten" und "Sicherheitsbürger" in Schärding, Mödling, Graz-Stadt und Eisenstadt S. 117–119
Dringliche Anfrage Bundesminister für Inneres "Community Polizisten" und "Sicherheitsbürger" in Schärding, Mödling, Graz-Stadt und Eisenstadt S. 130–131
853. Sitzung 12.05.2016 Asylgesetz 2005, Fremdenpolizeigesetz 2005 und BFA-Verfahrensgesetz S. 118–119
Apothekengesetz S. 152–153
Suchtmittelgesetz S. 173–174
Verwertungsgesellschaftengesetz 2016 – VerwGesG 2016 S. 180
Handelsvertretergesetz S. 183–184
Vorrang für österreichische Arbeitnehmer (burgenländisches Modell) S. 209–211
852. Sitzung 31.03.2016 BMLVS - Arbeitsprogramm der Europäischen Kommission 2015 S. 35–36
Bundesmuseen-Gesetz 2002 S. 42–44
Änderung des Allgemeinen Sozialversicherungsgesetzes S. 77
Dringliche Anfrage (3139/J-BR/2016) Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz "bundeseinheitliche bedarfsorientierte Mindestsicherung" S. 126–129
851. Sitzung 10.03.2016 Außen- und Europapolitischer Bericht 2014 S. 89–90
BMEIA - EU-Arbeitsprogramm 2016 S. 97–99
Dringliche Anfrage Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz Roter Pensionstransfer zwischen Bank Austria und Pensionsversicherungsanstalt S. 135–136
Nationalen Qualifikationsrahmen (NQR-Gesetz) S. 144–145
850. Sitzung 11.02.2016 Aktuelle Stunde Bundeskanzler "Aktuelle Herausforderungen durch die Flüchtlingssituation" S. 19–21
Dringliche Anfrage Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz "roter Pensionstransfer zwischen Bank Austria und Pensionsversicherungsanstalt" S. 135–136
Bundesgesetz über Krankenanstalten und Kuranstalten S. 153–154
849. Sitzung 17.12.2015 BIFIE-Gesetz 2008 S. 69
Arbeitsrechts-Änderungsgesetz 2015 S. 73–74
Mutterschutzgesetz 1979 und Väter-Karenzgesetz S. 85–86
Sozialrechts-Änderungsgesetz 2015 – SRÄG 2015 S. 96–97
Zivildienstgesetz 1986 S. 106
Erklärung der Republik Österreich über den Einspruch gegen den Beitritt der Republik Tadschikistan zum Übereinkommen zur Befreiung ausländischer öffentlicher Urkunden von der Beglaubigung S. 130
Bundesgesetz über die Einrichtung einer Wohnbauinvestitionsbank (WBIB-G), Bundesgesetz über Steuerliche Sondermaßnahmen zur Förderung des Wohnbaus, Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz S. 153–154
Kulturbericht 2014 S. 196
848. Sitzung 03.12.2015 Budgetbegleitgesetz 2016 S. 58–59
847. Sitzung 19.11.2015 Aktuelle Stunde Bundesministerin für Inneres "Asyl: Aktuelle Herausforderungen brauchen europäische Antworten" S. 27–28
Sicherheitsbericht 2014 S. 50–51
Eisenbahngesetz 1957 S. 93–94
846. Sitzung 29.10.2015 Universitätsgesetz 2002 und Forschungsorganisationsgesetz S. 88–90
Dringliche Anfrage Bundeskanzler "Österreich schafft sich ab" S. 162–163

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

Sitzplatz



Um alle Funktionen des Sitzplanes nutzen zu können, ist ein aktueller Browser nötig. Auch JavaScript muss aktiviert sein. Bitte installieren Sie eine neuere Version Ihres Browser oder aktivieren Sie JavaScript.

Aktueller Sitzplan des Bundesrates

Transparenz

Hier finden Sie die nach § 6 Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz in Verbindung mit § 9 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre zu veröffentlichenden leitenden Stellungen in AGs, GmbHs, Stiftungen und Sparkassen, sonstigen Tätigkeiten mit Vermögensvorteilen, leitenden ehrenamtlichen Tätigkeiten und jährlichen Einkommenskategorien.

Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Bundesrat David Stögmüller

Leitende Stellung in Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Stiftung oder Sparkasse - § 6 Abs. 2 Z 1 

(Werden aus einer Tätigkeit keine Vermögensvorteile erzielt, wird dies durch * gekennzeichnet)

keine

Sonstige Tätigkeiten, aus denen Vermögensvorteile erzielt werden - § 6 Abs. 2 Z 2 

lit. Dienstgeber/Rechtsträger/Unternehmen Tätigkeit
Rotes Kreuz LV Oberösterreich Vortragender
Grüne Braunau am Inn Gemeinderat
Sozialhilfeverband Bezirk Braunau Mitglied

Leitende ehrenamtliche Tätigkeiten (keine Vermögensvorteile) - § 6 Abs. 2 Z 3 

Rechtsträger Leitende Tätigkeit
die Grünen Oberösterreich Bezirkssprecher
Naturfreunde Mitglied des Vorstandes
Reinhaltungsverband Bezirk Braunau Rechnungsprüfer
Inn Salzach Euregio Regionalmangment Mitglied des Vorstandes

Einkommenskategorie 

für das Jahr Einkommenskategorie
2015 1  (von 1 bis 1.000 Euro)
2016 1 voraussichtlich  (von 1 bis 1.000 Euro)
2017 Meldefrist endet am 30.06.2018
Transparenz-Liste Bundesrat Druckversion
Gesamt-Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Bundesrat PDF
Informationen zur Liste gemäß § 9 BezBegrBVG (Unv-Transparenz) PDF