X

Seite 'Parlamentarische Bundesheer­kommission' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentarische Bundesheer­kommission

Die Parlamentarische Bundesheerkommission (PBHK) nimmt Beschwerden von SoldatInnen oder wehrpflichtigen Personen entgegen und prüft sie. Die Kommissionsmitglieder werden vom Nationalrat gewählt sowie von Parteien entsandt. Eine Funktionsperiode dauert sechs Jahre.

Alle Meldungen der Parlamentarischen Bundesheerkommission

Treffen mit dem Milizbeauftragten, 23.11.22

Am 23. November 2022 fand ein Gespräch zwischen dem Präsidium der PBHK und dem Milizbeauftragten des Bundesheers, GenMjr Mag. Erwin Hameseder, statt.

 

Jahresempfang der PBHK, 14.11.2022

Die Parlamentarische Bundesheerkommission lud am 14. November 2022 zum Jahresempfang im Palais Epstein ein.

 

14ICOAF in Oslo, Norwegen

Vom 2. bis 4. Oktober 2022 fand die 14. Internationale Konferenz der Ombudsinstitutionen für Streitkräfte (ICOAF) in Oslo statt. Im Auftrag des Präsidiums PBHK nahm MinR Mag. Karl Schneemann, Ltr BürPBHK, an der Konferenz teil.

Informationen, Beschwerden und Rechtsgrundlagen

Informationen zu den Tätigkeitsfeldern der Parlamentarischen Bundesheerkommission.

Jahresberichte und Dokumente

Jahresberichte der Parlamentarischen Bundesheerkommission und weitere Dokumente.