Mag. Karin Greiner (aktiv)

Biografie

Politische Mandate/Funktionen

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXV.-XXVII. GP), SPÖ
    17.12.2013-
  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXIV. GP), SPÖ
    01.07.2013-28.10.2013
  • Ordnerin des Nationalrates
    13.01.2021-

Kurzbiografie

Geb.: 04.11.1967, Bruck an der Mur (Steiermark)

Berufliche Tätigkeit: Vertragsbedienstete des Magistrats Graz

Weitere Politische Mandate/Funktionen

  • SPÖ-Rechnungshofsprecherin seit 12/2017
  • Mitglied des Gemeinderates der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel 16.4.2015-31.5.2021
  • Mitglied des Gemeinderates der Marktgemeinde Judendorf-Straßengel 2000-31.12.2014
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Steiermark seit 15.11.2014
  • Mitglied des Bezirksparteivorstandes der SPÖ Graz-Umgebung 2000-15.6.2014
  • Mitglied des Ortsparteivorstandes der SPÖ Judendorf-Straßengel 2000-30.4.2014
  • Mitglied des Ortsparteivorstandes der SPÖ Gratwein-Straßengel seit 1.5.2014
  • Stellvertretende Bezirksfrauenvorsitzende der SPÖ Graz-Umgebung 2008-16.5.2014
  • Mitglied des Landesfrauenvorstandes der SPÖ Steiermark seit 2012
  • Stellvertretende Regionalfrauenvorsitzende der SPÖ Graz-Umgebung/Voitsberg seit 17.5.2014
  • Mitglied des Landesvorstandes des Gemeindevertreterverbandes der SPÖ, Steiermark 2011-2015
  • Stellvertretende Vorsitzende des Regionalorganisation Graz-Umgebung/Voitsberg seit 16.6.2014
  • Aufsichtsrätin der Merkur Unternehmensbeteiligung, Vermögensverwaltung und Finanzierungsvermittlung Ges.mbH 2009-2010

Beruflicher Werdegang

  • Vertragsbedienstete, Sicherheitsdirektion Steiermark 1993-1994
  • Vertragsbedienstete, Landesschulrat Steiermark 1994-1996
  • Lehrbeauftragte für Spanisch, Wirtschaftsförderungsinstitut Steiermark 1997
  • Supervisorin, Landesmuseum Joanneum 1997-1998
  • Zweigstellenleiterin der Volkshochschule Judendorf-Straßengel/Gratkorn/Gratwein, Arbeiterkammer 1997-2000
  • Ausstellungsbetreuung in der Landesausstellung "YOUgend" Steiermark, Land Steiermark 1998
  • Vertragsbedienstete, Magistrat Graz seit 1998

Bildungsweg

  • Gymnasium Rein 1978-1986
  • Übersetzerausbildung für Spanisch und Französisch an der Karl-Franzens-Universität Graz (Mag. phil.) 1986-1993

Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten verantwortlich: Mag. Karin Greiner