X

HINWEISE ZU COOKIES


Die Webseite verwendet Cookies für die Herstellung der Funktionalität und für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der BesucherInnen. Diese Analyse hilft, das Informationsangebot für die BenutzerInnen besser zu gestalten. Mehr


Analyse-Cookies dienen zum Sammeln und Zusammenfassen von Daten unserer BesucherInnen und deren Verhalten auf unserer Website. Die Parlamentsdirektion nutzt diese Informationen ausschließlich zur Verbesserung der Website und gibt sie nicht an Dritte weiter.

Suche
Diese Seite vorlesen lassen
X

Seite 'Führungen | Kunst im Parlament' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Führungen | Kunst im Parlament

Im Mittel­punkt der Führung ist der Blick auf ein differenziertes Kunst­schaffen. Laut Kunst­kurator Leopold Kogler geht es darum, wie mit viel­deutigen künstlerischen Bild­sprachen die Auseinander­setzung mit Kunst angeregt werden kann. Es entwickeln sich in den Räumlich­keiten differenzierte Gefühls­lagen, weil so manches auf den ersten Blick nur angedeutet ist oder sogar unsicht­bar bleibt. Folgende Künstlerinnen und Künstler präsentieren ihre Werke: Doris Dittrich, Alois Mosbacher, Frenzi Rigling, Franz Schwarzinger, Julian Taupe, Gerlinde Thuma, Josef Trattner, Marting Veigl und Maria Wiesner.

Im Zuge des ein­stündigen Rund­gangs werden die Kunst­werke an den verschiedensten Stand­orten im Parlament in der Hofburg sowie im Pavillon Hof besichtigt. Bitte beachten Sie, dass die Werke von Josef Mikl im Großen Redouten­saal im Zuge dieses Rund­gangs nicht besichtigt werden. Bei Interesse besuchen Sie bitte die Führung durch die Hofburg.

Tage ohne Führungen

Führungen | Kunst im Parlament

Für die Teilnahme an einer Sonder­führung ist keine Anmeldung erforderlich. Sie startet am Haupt­eingang Josefsplatz. Die Führungen sind kostenlos, werden in deutscher Sprache durchgeführt und dauern ca. 55 Minuten.

Tickets sind am Haupt­eingang Josefsplatz sowie an den Info­points Bau.Stelle am Ring und Platz.Mit.Bestimmung am Heldenplatz erhältlich.

Führungen auf Deutsch

Jeden zweiten und vierten Samstag im Monat um 10:45 Uhr

Die Parlaments­direktion behält sich die Absage von Terminen aus organisa­torischen Gründen vor. Nähere Infos dazu erhalten Sie bei den MitarbeiterInnen des Besucherservice.

Unterpunkte anzeigen Kontakt und allgemeine Informationen

Es besteht die Möglich­keit, Nachrichten auf dem Anruf­beantworter zu hinterlassen. Für einen Rückruf geben Sie bitte Ihren Namen und eine Telefonnummer bekannt.

Parlamentsdirektion
5.1 - Demokratiebildung
Dr. Karl Renner-Ring 3
A-1017 Wien

Tel.: +43 1 401 10‑2400
E-Mail: besucherservice@parlament.gv.at

Unterpunkte anzeigen Führungen für Gruppen

Für Information und Anmeldung zu Führungen für Gruppen stehen Ihnen unsere MitarbeiterInnen des Besucherservice von Montag bis Freitag zwischen 09:00 Uhr und 12:00 Uhr unter +43 1 401 10‑2400 bzw. besucherservice@parlament.gv.at zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung unbedingt erforderlich ist. Sie können dafür das Formular für Führungsanmeldung verwenden.

Die konkrete Terminvergabe erfolgt nach Auslastung und Verfügbarkeit.

Auf Grund von parlamen­tarischen Notwendig­keiten muss sich die Parlaments­direktion gegebenen­falls eine kurz­fristige Absage oder Verschiebung von vereinbarten Terminen vorbehalten. Bitte beachten Sie die Tage ohne Führungen.