LETZTES UPDATE: 07.06.2016; 01:56
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Fragestunde am 15. März 2001 (83/FS-BR/2001)

Übersicht

Fragestunde (BR)


Befragt: Dipl.-Ing. Dr. Monika Forstinger Regierungsmitglied

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
15.03.2001 Fragestunde  
TOP 1 Mündliche Anfrage des Bundesrates Georg Keuschnigg betreffend Gewährleistung einer flächendeckenden Versorgung des ländlichen Raums mit Postdienstleistungen durch die Österreichische Post AG (1144/M-BR/2001)  
TOP 3 Mündliche Anfrage des Bundesrates Dipl.-Ing. Hannes Missethon betreffend Verkehrsinfrastruktur für den Süden Österreichs, insbesondere für die Steiermark (1145/M-BR/2001)  
TOP 2 Mündliche Anfrage des Bundesrates Mag. Dietmar Hoscher betreffend Finanzierungsmittel für den Autobahn- und Schnellstraßenring um Wien (1150/M-BR/2001)  
TOP 6 Mündliche Anfrage des Bundesrates Hans Ager betreffend Ökopunkteregelung im Straßentransit nach ergangenem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (1146/M-BR/2001)  
TOP 8 Mündliche Anfrage des Bundesrates Johann Ledolter betreffend geplante Einstellung einiger Nebenbahnen durch die ÖBB (1147/M-BR/2001)  
TOP 4 Mündliche Anfrage des Bundesrates Dr. André d'Aron betreffend Ausbau der lokalbahnmäßigen Flughafenschnellbahn S 7 zu einer attraktiven Schnellverbindung von Wien zum Flughafen Schwechat (1148/M-BR/2001)  
TOP 9 Mündliche Anfrage des Bundesrates Dr. Peter Böhm betreffend Projekt des Neubaues einer Eisenbahntestanlage "Klima-Wind-Kanal" (1149/M-BR/2001)  
TOP 5 Mündliche Anfrage der Bundesrätin Johanna Schicker betreffend Sanierung von Bahnhöfen in der Steiermark (1151/M-BR/2001)  
TOP 7 Mündliche Anfrage des Bundesrates Theodor Binna betreffend Einstellung der Tauernschleuse zwischen Salzburg und Kärnten (Bad Gastein/Mallnitz) (1152/M-BR/2001)