Suche

Seite 'III-442-BR/2011 d.B. - Tätigkeitsbericht der Schienen-Control GmbH 2010' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Tätigkeitsbericht der Schienen-Control GmbH 2010 (III-442-BR/2011 d.B.)

Übersicht

Status: Kenntnisnahme des Berichts angenommen

Bericht der Bundesregierung (BR)

Tätigkeitsbericht der Schienen-Control GmbH 2010


Regierungsmitglied: Doris Bures Regierungsmitglied

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen BR  
12.07.2011 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
12.07.2011 Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates  
21.07.2011 799. Sitzung: Mitteilung des Einlanges und der Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates S. 40
03.11.2011 Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses  
03.11.2011 Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates: Bericht 8591/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
04.11.2011 Auf der Tagesordnung der 801. Sitzung  
04.11.2011 801. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Wolfgang Beer S. 43
04.11.2011 801. Sitzung: Debatte S. 43-62
04.11.2011 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Gerd Krusche (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 43-45
Karl Boden (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 46-47
Friedrich Reisinger (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 47-48
Elisabeth Kerschbaum (A) WortmeldungsartPro ProtokollS. 48-50
Michael Lampel (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 51-52
BM Doris Bures (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 52-56
Anneliese Junker (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 56-57
Werner Stadler (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 57-60
Franz Perhab (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 60-61
Gerd Krusche (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 61-62
04.11.2011 Kenntnisnahme des Berichts angenommen
Einhellig
S. 63
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 76 KB HTML, 44 KB