LETZTES UPDATE: 10.06.2016; 17:58
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Pensionsanpassung für das Jahr 2002 (1890/J-BR/2001)

Übersicht

Schriftliche Anfrage (BR)

Anfrage der Bundesräte Hedda Kainz und Genossen an den Bundesminister für soziale Sicherheit und Generationen betreffend die Pensionsanpassung für das Jahr 2002


Eingebracht von: Hedda Kainz

Eingebracht an: Mag. Herbert Haupt Regierungsmitglied

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen BR  
06.12.2001 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 06.02.2002)  
06.12.2001 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen  
06.12.2001 682. Sitzung des Bundesrates: Mitteilung des Einlangens S. 16
06.12.2001 682. Sitzung des Bundesrates: Dringliche Behandlung verlangt  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
06.12.2001 682. Sitzung des Bundesrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 116
06.12.2001 682. Sitzung des Bundesrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch die Bundesrätin Hedda Kainz S. 116-117
06.12.2001 682. Sitzung des Bundesrates: Mündliche Beantwortung durch Bundesminister Mag. Herbert Haupt S. 117-124
06.12.2001 682. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 124-139
06.12.2001 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Hedda Kainz (S) Begründung S. 116-117
BM Mag. Herbert Haupt (F) Regierungsbank S. 117-124
  Albrecht Konecny (S) Wortmeldung S. 124-126
BM Mag. Herbert Haupt (F) Regierungsbank S. 126-128
  Ing. Walter Grasberger (V) Wortmeldung S. 128-130
  Mag. Melitta Trunk (S) Wortmeldung S. 130-134
  Ing. Walter Grasberger (V) tatsächliche Berichtigung S. 134
BM Mag. Herbert Haupt (F) Regierungsbank S. 134-135
  Ing. Gerd Klamt (F) Wortmeldung S. 135-136
  Anna Schlaffer (S) Wortmeldung S. 136-138
BM Mag. Herbert Haupt (F) Regierungsbank S. 138
06.12.2001 682. Sitzung des Bundesrates: Dringliche Anfrage  
Schließen