X

Seite '1760/M-BR/2010 - Wegfall der Verwaltungsstrafen für Arbeitnehmer/innen und Betriebsräte/innen bei Verstößen gegen die Verschwiegenheitspflicht im Gleichbehandlungsgesetz' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Wegfall der Verwaltungsstrafen für Arbeitnehmer/innen und Betriebsräte/innen bei Verstößen gegen die Verschwiegenheitspflicht im Gleichbehandlungsgesetz (1760/M-BR/2010)

Übersicht

Mündliche Anfrage (BR)

Mündliche Anfrage der Bundesrätin Dr. Jennifer Kickert (OF) an die Bundesministerin für Frauen und öffentlichen Dienst Gabriele Heinisch-Hosek betreffend Wegfall der Verwaltungsstrafen für Arbeitnehmer/innen und Betriebsräte/innen bei Verstößen gegen die Verschwiegenheitspflicht im Gleichbehandlungsgesetz


Eingebracht von: Dr. Jennifer Kickert

Eingebracht an: Gabriele Heinisch-Hosek Regierungsmitglied

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
14.12.2010 Einbringung im Bundesrat  
17.12.2010 791. Sitzung: Mündliche Frage von der Bundesrätin Dr. Jennifer Kickert gestellt S. 22
17.12.2010 791. Sitzung: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek S. 22
17.12.2010 Zusatzfrage der Bundesrätin Juliane Lugsteiner vorgesehen  
17.12.2010 Zusatzfrage des Bundesrates Peter Zwanziger vorgesehen  
17.12.2010 791. Sitzung: Zusatzfrage von der Bundesrätin Juliane Lugsteiner gestellt S. 22-23
17.12.2010 791. Sitzung: Zusatzfrage von dem Bundesrat Peter Zwanziger gestellt S. 23

Schlagwörter