LETZTES UPDATE: 10.06.2016; 18:24
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

finanzielle Absicherung des öffentlichen Personennahverkehrs durch ein Nahverkehrsfinanzierungsgesetz auch nach Streichung von Geldern aus dem Familienlastenausgleichsfonds (276/A(E))

Übersicht

Status: Auf der Tagesordnung der 180. Sitzung des Nationalrates Miterledigung

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Rudolf Anschober und Genossen betreffend finanzielle Absicherung des öffentlichen Personennahverkehrs durch ein Nahverkehrsfinanzierungsgesetz auch nach Streichung von Geldern aus dem Familienlastenausgleichsfonds (FLAF)


Eingebracht von: Rudolf Anschober

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
11.07.1996 Einbringung im Nationalrat  
11.07.1996 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen, das Bundesministerium für Umwelt, Jugend und Familie und das Bundesministerium für Wissenschaft, Verkehr und Kunst  
11.07.1996 Vorgesehen für den Verkehrsausschuß  
12.07.1996 36. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 16
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
19.09.1996 37. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verkehrsausschuß S. 65
21.11.1996 Verkehrsausschuß: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 21.11.96 vertagt!
 
18.11.1998 Verkehrsausschuß: auf Tagesordnung in der 15. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 18.11.98 vertagt!
 
18.03.1999 Verkehrsausschuß: auf Tagesordnung in der 16. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 18.03.99 vertagt!
 
06.07.1999 Verkehrsausschuß: auf Tagesordnung in der 19. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 18. März 1999 vertagten Verhandlungen
 
06.07.1999 Verkehrsausschuß: Miterledigt mit Bericht 2046 d.B. S. 90-102, 123-136
Schließen
  Plenarberatungen NR  
14.07.1999 Auf der Tagesordnung der 180. Sitzung des Nationalrates Miterledigung  
Schließen