LETZTES UPDATE: 24.02.2018; 03:14
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

bevorstehende Inbetriebsnahme der tschechischen Atomkraftwerks Temelin (14/E)

Übersicht

Entschließung

Entschließung des Nationalrates vom 5. Juli 2000 betreffend die bevorstehende Inbetriebsnahme der tschechischen Atomkraftwerks Temelin


Grundlage der Entschließung Versagen der Anti-Atompolitik der Bundesregierung bei der geplanten Fertigstellung des tschechischen AKW Temelin (986/J)

bezieht sich auf: bevorstehende Inbetriebnahme des tschechischen Atomkraftwerks Temelin (98/UEA)

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
05.07.2000 32. Sitzung des Nationalrates: Beschlossen
Dafür: F, V, dagegen: S, G
S. 198
05.07.2000 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Eva Glawischnig (G) Begründung S. 160-164
BK Dr. Wolfgang Schüssel (V) Regierungsbank S. 165-170
  MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) Wortmeldung S. 171-173
  Mag. Ulrike Sima (S) Wortmeldung S. 173-174
  Matthias Ellmauer (V) Wortmeldung S. 175-176
  Mag. Karl Schweitzer (F) Wortmeldung S. 177-178
BM Mag. Wilhelm Molterer (V) Regierungsbank S. 178-179
  Dr. Gabriela Moser (G) Wortmeldung S. 180-182
  Georg Oberhaidinger (S) Wortmeldung S. 182-184
  Erwin Hornek (V) Wortmeldung S. 184-186
  Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann (F) Wortmeldung S. 186-187
  Dr. Evelin Lichtenberger (G) Wortmeldung S. 187-188
  Otmar Brix (S) Wortmeldung S. 189-190
  Karlheinz Kopf (V) Wortmeldung S. 191-192
BM Mag. Wilhelm Molterer (V) Regierungsbank S. 193
  Ing. Gerhard Fallent (F) Wortmeldung S. 193-194
  Ing. Herbert L. Graf (F) Wortmeldung S. 194-196
  Mag. Barbara Prammer (S) Wortmeldung S. 196-197
10.07.2000 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  

Schlagwörter