LETZTES UPDATE: 06.12.2017; 01:50
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Euro-Umstellungsgesetz Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft - EUG-LFUW (701 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft über die Regierungsvorlage (592 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Marktordnungsgesetz 1985, das AMA-Gesetz 1992, das Lebensmittelbewirtschaftungsgesetz 1997, das Pflanzenschutzgesetz 1995, das Pflanzgutgesetz 1997, das Pflanzenschutzmittelgesetz 1997, das Rebenverkehrsgesetz 1996, das Futtermittelgesetz 1999, das Düngemittelgesetz 1994, das Saatgutgesetz 1997, das Sortenschutzgesetz, das Forstgesetz 1975, das Forstliche Vermehrungsgutgesetz, das Weingesetz 1999, das Qualitätsklassengesetz, das Wasserrechtsgesetz 1959, das Wasserbautenförderungsgesetz 1985, das Chemikaliengesetz 1996, das Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000, das Gesetz über ein Verbot des Verbrennens biogener Materialien außerhalb von Anlagen, das Ozongesetz, das Umweltkontrollgesetz, das Umweltinformationsgesetz, das Umweltgutachter- und Standorteverzeichnisgesetz, das Artenhandelsgesetz, das Umweltförderungsgesetz und das Abfallwirtschaftsgesetz geändert werden (Euro-Umstellungsgesetz Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft - EUG-LFUW)


Berichterstatter/-in: Franz Kampichler Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft

Hauptgegenstand des (Berichts) Euro-Umstellungsgesetz Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft - EUG-LFUW (592 d.B.)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
26.06.2001 Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft: Bericht  
26.06.2001 Einlangen im Nationalrat  
26.06.2001 Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, F, V, dagegen: G
 
05.07.2001 Auf der Tagesordnung der 75. Sitzung des Nationalrates  
05.07.2001 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 539/2001