Suche
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

(21. KFG-Novelle), Straßenverkehrsordnung 1960 (1081 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (1032 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 (21. KFG-Novelle), die 3. und die 4. Kraftfahrgesetz-Novelle sowie die Straßenverkehrsordnung 1960 geändert werden,

den Antrag 255/A der Abgeordneten Gerhard Reheis, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über das Kraftfahrwesen (Kraftfahrgesetz 1967) geändert wird,

den Antrag 266/A der Abgeordneten Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird,

und den Antrag 550/A der Abgeordneten Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz - KFG geändert wird


Berichterstatter/-in: Anton Knerzl Verkehrsausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Kraftfahrgesetz, 3. und 4. Kraftfahrgesetz-Novelle u.a., Änderung (21. KFG-Novelle) (1032 d.B.)

Hauptgegenstand des (Berichts) Kraftfahrgesetz, Änderung (255/A)

Hauptgegenstand des (Berichts) Kraftfahrgesetz, Änderung (266/A)

Miterledigter Gegenstand des (Berichts) Kraftfahrgesetz, Änderung (550/A)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
10.04.2002 Verkehrsausschuss: Bericht  
10.04.2002 Einlangen im Nationalrat  
10.04.2002 Verkehrsausschuss: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: S, dagegen: F, V, G
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Kurt Eder (S) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
10.04.2002 Verkehrsausschuss: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: F, V, dagegen: S, G
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Mag. Reinhard Firlinger (F) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
Mag. Helmut Kukacka (V) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
10.04.2002 Verkehrsausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: F, V, dagegen: S, G (Antrag 255/A wird abgelehnt (dafür S), Antrag 266/A wird abgelehnt (dafür S,G))
 
17.04.2002 Auf der Tagesordnung der 100. Sitzung des Nationalrates