Suche

Seite '1176 d.B. (XXI. GP) - Betriebliches Mitarbeitervorsorgegesetz - BMVG' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Betriebliches Mitarbeitervorsorgegesetz - BMVG (1176 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über die Regierungsvorlage (1131 d.B.): Bundesgesetz über die betriebliche Mitarbeitervorsorge (Betriebliches Mitarbeitervorsorgegesetz - BMVG) und mit dem das Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz, das Angestelltengesetz, das Arbeiter-Abfertigungsgesetz, das Gutsangestelltengesetz, das Landarbeitsgesetz 1984, das Hausgehilfen- und Hausangestelltengesetz, das Mutterschutzgesetz 1979, das Väter-Karenzgesetz, das Arbeitsverfassungsgesetz, das Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz, das Arbeits- und Sozialgerichtsgesetz, das Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz, das Bankwesengesetz, das Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz, das Investmentfondsgesetz, das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Versicherungssteuergesetz 1953, das Erbschafts- und Schenkungssteuergesetz 1955, das ORF-Gesetz, das Vertragsbedienstetengesetz 1948, das Bundesbediensteten-Sozialplangesetz, das Landesvertragslehrergesetz 1966, das Land- und forstwirtschaftliche Landesvertragslehrergesetz, das Land- und Forstarbeiter-Dienstrechtsgesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz und das Journalistengesetz geändert werden

und

den Antrag 20/A(E) der Abgeordneten Friedrich Verzetnitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abfertigung - sicher und gerecht

und

den Antrag 32/A(E) der Abgeordneten Dr. Gottfried Feurstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abfertigung neu

und

die Petition (34/PET) betreffend "Betriebsrat BMW Werk Steyr - Abfertigung Neu", überreicht vom Abgeordneten Ing. Kurt Gartlehner


Berichterstatter/-in: Reinhart Gaugg Ausschuss für Arbeit und Soziales

Hauptgegenstand des (Berichts) Betriebliches Mitarbeitervorsorgegesetz; Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz, Angestelltengesetz u.a., Änderung (1131 d.B.)

Miterledigter Gegenstand des (Berichts) Abfertigung - sicher und gerecht (20/A(E))

Miterledigter Gegenstand des (Berichts) Abfertigung neu (32/A(E))

Miterledigter Gegenstand des (Berichts) Betriebsrat BMW Werk Steyr - "Abfertigung Neu" (34/PET)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
06.06.2002 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Bericht  
06.06.2002 Einlangen im Nationalrat  
06.06.2002 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Abänderungsantrag abgelehnt
Getrennte Abstimmung (betr. Artikel 1: dafür SG)
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Heidrun Silhavy (S) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
06.06.2002 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Abänderungsantrag abgelehnt
Getrennte Abstimmung (betr. Artikel 17: dafür SG)
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Heidrun Silhavy (S) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
06.06.2002 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Abänderungsantrag abgelehnt
Getrennte Abstimmung (betr. Artikel 1: dafür SG)
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Heidrun Silhavy (S) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
06.06.2002 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, F, V, dagegen: G
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Dr. Gottfried Feurstein (V) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
Reinhart Gaugg (F) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
06.06.2002 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Getrennte Abstimmung (hinsichtlich Artikel 1 und 17 der RV: dafür FV; restliche Teile der RV in der Fassung des Abänderungsantrages Dr. Feurstein, Gaugg: dafür SFV)
 
12.06.2002 Auf der Tagesordnung der 106. Sitzung des Nationalrates