LETZTES UPDATE: 10.01.2017; 05:13
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Umgehung der Ökopunkteregelung im Straßengütertransit durch Österreich (1405/J)

Übersicht

Schriftliche Anfrage

Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie betreffend Umgehung der Ökopunkteregelung im Straßengütertransit durch Österreich, insbesondere mittels CEMT (Conférence Européenne des Ministres des Transports) -Genehmigungen


Eingebracht von: Dr. Evelin Lichtenberger

Eingebracht an: Dipl.-Ing. Michael Schmid Regierungsmitglied Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
19.10.2000 Einlangen im Nationalrat (Frist: 19.12.2000)  
19.10.2000 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie  
19.10.2000 41. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 10
20.12.2000 Schriftliche Beantwortung (1420/AB)  
31.01.2001 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 55. Sitzung des Nationalrates: GRÜNE FÜR UMFASSENDES MEDIEN-GESETZESPAKET Nr. 59/2001  
31.01.2001 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 61/2001